Suchen

Healthcare-Logistik Ceva eröffnet Healthcare-Distributionszentrum in Leipzig

Ceva Logistics hat Ende März 2011 in Leipzig ein neues Logistikzentrum in Betrieb genommen, das exklusiv für den international führenden Medizintechnik-Hersteller Medtronic arbeitet. Ceva hat das Zentrum auf die speziellen Anforderungen der Logistikdienstleistung im Sektor Medizintechnik ausgerichtet, wie es heißt.

Firmen zum Thema

Eröffnen das neue Ceva-Distributionszentrum in Leipzig (v.l.n.r.): Leipzigs Oberbürgermeister Burkhardt Jung, Ceva-Geschäftsführer Coen van der Maarel, der sächsische Staatsminister Sven Morlok sowie Sandra Hildebrandt und Sikko Zoer von Medtronic. Bild: Anja Hofmann/JustLookPhotography
Eröffnen das neue Ceva-Distributionszentrum in Leipzig (v.l.n.r.): Leipzigs Oberbürgermeister Burkhardt Jung, Ceva-Geschäftsführer Coen van der Maarel, der sächsische Staatsminister Sven Morlok sowie Sandra Hildebrandt und Sikko Zoer von Medtronic. Bild: Anja Hofmann/JustLookPhotography
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit dem neuen Distributionszentrum schafft Ceva eigenen Angaben zufolge insgesamt 65 Arbeitsplätze. Medtronic reagiert mit dem Logistikzentrum auf die wachsende Nachfrage deutscher Kunden nach Medizintechnikprodukten wie Herzschrittmachern oder Geräten zur Behandlung von Parkinson, Diabetes und Rückenleiden.

Darüber hinaus bietet das Zentrum Kapazitätsreserven für den wachstumsstarken osteuropäischen Markt. Das Lagergebäude hat zunächst eine Kapazität von 8000 m² und lässt sich auf insgesamt 24.000 m² erweitern. Ceva hat zudem die Option, auf dem Grundstück ein weiteres Gebäude gleicher Größe zu errichten.

Logistikdienstleister mit fundierten Kenntnissen im Gesundheitssektor

Coen van der Maarel, Geschäftsführer für die Region Zentral- und Osteuropa bei Ceva, freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit einem führenden Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft: „Die Kooperation mit Medtronic wird stark von unserer internationalen Expertise im Healthcare-Sektor profitieren. Auf Basis innovativer Logistiklösungen und fundierter Kenntnisse der regulatorischen und gesetzlichen Standards im Gesundheitssektor gewährleisten unsere Mitarbeiter in Leipzig ein ebenso schnelles wie präzises Prozessmanagement ohne Sicherheits- und Dokumentationslücken entlang der gesamten Logistikkette.“

Das Leipziger Distributionszentrum bietet für Ceva eigenen Worten zufolge eine hervorragende Basis, um die Präsenz im Healthcare-Sektor weiter auszubauen. Innerhalb des europäischen Gesundheitsmarktes arbeitet Ceva bereits für zahlreiche Unternehmen aus Bereichen wie Medizintechnik, Optik, Pharma oder Biotechnologie.

(ID:373971)