Loxxess Claus-Peter Amberger übernimmt das Steuer

Redakteur: Claudia Otto

Die auf komplexe Outsourcing-Projekte spezialisierte Logistikgruppe Loxxess hat den vor Jahren eingeleiteten Generationswechsel erfolgreich abgeschlossen. Mit Wirkung zum 31. März 2009 hat Peter Amberger sein Amt als Vorstandsvorsitzender der Loxxess AG niedergelegt. Die Position übernimmt sein Sohn Dr. Claus-Peter Amberger.

Anbieter zum Thema

Der Unternehmensgründer Peter Amberger wird in den Aufsichtsrat wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Der 35jährige Claus-Peter Amberger ist Speditionskaufmann und hat nach dem Jurastudium in München eine Ausbildung zum Fachanwalt für Insolvenzrecht abgeschlossen und promoviert. 2004 stieg er als Mitglied der Geschäftsleitung bei Loxxess ein.

„Es ist eine große Herausforderung, das Ruder in so stürmischen Zeiten zu übernehmen“, meinte Dr. Amberger bei der Amtsübernahme. Loxxess sei durch das Fachwissen seiner Mitarbeiter und Lösungen für unterschiedliche Branchen jedoch gut aufgestellt. Jetzt gelte es, das Vertrauen von Kunden und Mitarbeitern zu rechtfertigen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:297971)