Suchen

Logimat Ergonomische Stapler steigern die Effizienz

Redakteur: Sebastian Hofmann

Unicarriers aus Schweden zeigt in Stuttgart sein Produktportfolio an ergonomischen Lösungen für Staplerfahrer(innen). Abgesehen davon können sich die Besucher am Stand auch von den neuen Lithium-Ionen-Batterien des Unternehmens überzeugen.

Firma zum Thema

Mit sichtoptimierten Fahrerkabinen will Unicarriers den Bedienerkomfort seiner Gabelstapler erhöhen.
Mit sichtoptimierten Fahrerkabinen will Unicarriers den Bedienerkomfort seiner Gabelstapler erhöhen.
(Bild: UniCarriers)

Die Sicherheit und Gesundheit von Staplerfahrerinnen und -fahrern steht im Mittelpunkt des Ausstellungsstands von Unicarriers. In Stuttgart präsentiert der Flurförderzeug-Entwickler seine ergonomischen Ausstattungsvarianten und seine Konzepte rund um Driver Health & Safety aus dem Dienstleistungskonzept „UniCarriers 360°“. Außerdem gibt es bei dem Messeauftritt weitere Neuheiten aus dem Produktportfolio des Unternehmens zu sehen, beispielsweise eine neu entwickelte, energieeffiziente Lithium-Ionen-Batterietechnologie. Bestandteile von „UniCarriers 360°“ sind etwa ein neigbarer Sitz, eine höhenverstellbare Bodenplatte, der Joystick Ergologic oder ein speziell konzipiertes Minilenkrad. Zahlreiche ergonomische Ausstattungsvarianten von Unicarriers gewährleisten dem Anbieter zufolge eine natürliche Körperhaltung bei der Arbeit und die größtmögliche Sicherheit für die Anwender. Intuitiv benutzbare Bedienelemente, bequeme Sitze und sichtoptimierte Kabinen sollen dabei den Bedienerkomfort maximieren. Damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch langfristig fit bleiben, hat Unicarriers darüber hinaus eine eigene Anwendung entwickelt: In der neuen App „Forklift Fitness“ gibt das Unternehmen Staplerfahrerinnen und -fahrern eigenen Aussagen zufolge effektive Kräftigungs- und Dehnübungen mit entsprechenden Erklärvideos an die Hand.

Gesteigerte Zufriedenheit führt zu einem effektiveren Arbeiten

Mit dem Konzept rund um Driver Health & Safety will Unicarriers für Arbeitnehmer das Risiko von Ermüdungserscheinungen und körperlichen Fehlbelastungen senken. „Im Ergebnis steigen sowohl die Zufriedenheit als auch die Leistungsfähigkeit“, heißt es von den Verantwortlichen. „Damit wird auch die Effizienz im gesamten Betrieb erhöht.“ Den Themenkomplex greift der schwedische Anbieter auch auf dem Forum „Innovationen der LogiMAT“ auf. Herbert Frös, Sales Director von Unicarriers Germany, hält dazu zwei Fachvorträge: am Dienstag, den 19. Februar, von 12:15 Uhr bis 12:45 Uhr und am Mittwoch, den 20. Februar, von 16:15 Uhr bis 16:45 Uhr.

Neben den Produkten mit Fokus auf die Mitarbeitergesundheit können die Besucherinnen und Besucher am Stand von Unicarriers auch die neuen Lithium-Ionen-Batterien des Unternehmens anschauen, mit denen sämtliche Staplermodelle künftig ausgerüstet werden sollen. Die wartungsfreie Akkutechnologie bietet gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien insbesondere überall in den Bereichen Vorteile, wo im Schichtbetrieb eine hohe Fahrzeugverfügbarkeit und eine saubere Batterietechnik wichtig sind – beispielsweise im Verpackungsbetrieb, bei der Lebensmittelverarbeitung oder in der Fertigung.

Unicarriers Germany GmbH, Halle 10, Stand D61

(ID:45639653)