Suchen

Logistikimmobilie Erweiterung fristgemäß übergeben

| Redakteur: Gary Huck

Trotz Virus steht nicht alles still. Manche Projekte werden auch jetzt noch realisiert. So zum Beispiel ein Erweiterungsbau eines Sportartikelhändlers.

Firmen zum Thema

Die Lagerfläche im Logistikzentrum von Bergfreunde hat sich durch den Anbau mehr als verdoppelt.
Die Lagerfläche im Logistikzentrum von Bergfreunde hat sich durch den Anbau mehr als verdoppelt.
(Bild: Panattoni)

Der Projektentwickler für Industrieimmobilien Panattoni hat Ende März ein Projekt für den Sportartikelhändler Bergfreunde fertiggestellt. Der Immobilienspezialist erweiterte für den Händler ein Logistikzentrum in Rottenburg-Ergenzingen. Die 10.000 m² große Anlage wurde laut Panattoni um 11.331 m² vergrößert. 9927 m² entfallen dabei auf das Lager, der Rest ist Büro- und Sozialfläche. Der Erweiterungsbau wurde nach dem Goldstandard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) errichtet.

Trotz der volatilen Lage im ersten Quartal 2020 konnte das Projekt termingerecht zum 31. März abgeschlossen werden. Bei Bergfreunde hatte man sich nach eigenen Angaben wegen der guten Auftragslage aus dem Onlinehandel für den Anbau entschieden.

(ID:46511037)