Suchen

Verpackungstechnik Europas größte Flachbettstanze

Nach der Übernahme des niederländischen Display-Spezialisten Vinke durch die Schumacher Packaging Gruppe im Juni 2014 hat das Unternehmen jetzt in die größte Flachbettstanze in Europa investiert.

Firmen zum Thema

(Bild: Schumacher Packaging)

Die neue Großformatstanze mit der Modellbezeichnung Giant 250S stammt vom südkoreanischen Maschinenhersteller Young Shin. Die Stanze kann Bogenformate bis zu einer Größe von 1700 mm × 2500 mm verarbeiten, was sogar noch das Format Xb übertrifft. Sie eignet sich für ein- und doppelwellige Wellpappe ebenso wie für Vollpappe. Die moderne Großformatstanze verarbeitet 2000 bis 3000 Bogen in der Stunde und überzeugt zudem mit hoher Passergenauigkeit. Für die Kunden von Schumacher bringt die Investition erhebliche Vorteile. Denn dank der großen Bogenformate können in Breda nun auch komplexe Formen aus möglichst wenig Einzelteilen hergestellt werden. Dies weitet die kreativen Möglichkeiten bei der Gestaltung von Displays deutlich aus und reduziert Fertigungskosten, wie es heißt.

Großformatstanze eröffnet neue Freiheiten beim Design

Luc Swaenen, vor der Übernahme durch Schumacher Packaging Mitinhaber von Vinke Display und nach wie vor Geschäftsführer des umbenannten Unternehmens, freut sich über die neuen Designmöglichkeiten: „Wir stellen in Breda eben keine herkömmlichen Verpackungen her, sondern große Strukturen, vom Display bis zur Ladendekoration. Bisher mussten wir bei komplexen Designs viel heften und kleben. Durch die neue Großformatstanze – die größte in Europa – haben wir jetzt ganz andere Freiheiten beim Design und wir produzieren günstiger.“

Schon seit langem hat sich das Werk in Breda, das heute als Schumacher Packaging & Display firmiert, einen hervorragenden Ruf als Kreativschmiede für innovative Displays, Promotion-Verpackungen und Shop-Dekorationen erworben. Zu den europäischen Kunden zählen unter anderem Coca Cola, Ferrero und Procter & Gamble.

(ID:43179572)