Suchen

Verpackungstechnik Foliermaschinen für Spanien

| Redakteur: Gary Huck

Nach dem Stretchhaubenverfahren folierte Paletten können, ohne abkühlen zu müssen, direkt abtransportiert werden. Ein spanisches Unternehmen hat das erkannt und Beumer-Maschinen gekauft.

Firma zum Thema

Mit den Stretch-Hood-Maschinen von Beumer können Paletten direkt nach dem Folieren eingelagert werden.
Mit den Stretch-Hood-Maschinen von Beumer können Paletten direkt nach dem Folieren eingelagert werden.
(Bild: Beumer)

Der Verpackungsspezialist Beumer hat bei einem spanischen Petrochemieunternehmen die Verpackungsanlagen erneuert. Der Auftrag umfasste zehn Hochleistungs-Verpackungsanlagen vom Typ Stretch Hood. Die Auslieferung der Maschinen zu zwei unterschiedlichen Werken begann im August 2019 und war nach einem halben Jahr abgeschlossen.

Die Anlagen von Beumer folieren nach dem Stretchhaubenverfahren. Bei dieser Technik wird die Folie nicht erhitzt. Die Folie verklebt so nicht mit dem Produkt und muss vor dem Weitertransport nicht abkühlen. Die Anlagen wurden auf Bodenniveau installiert, um den Instandhaltern die Arbeit zu erleichtern. Angesteuert werden die Maschinen über das Beumer Human-Machine-Interface (HMI).

(ID:46844636)