Suchen

Zollabwicklung Hellmann setzt auf Dakosy-Software

| Redakteur: Gary Huck

Um die Zollabwicklung in Zukunft zu vereinfachen, hat Hellmann Worldwide Logistics eine neue Zollsoftware vom IT-Unternehmen Dakosy implementiert.

Firmen zum Thema

Zollverfahren für internationale Waren werden bei Hellmann ab sofort mit einem neuen System abgewickelt.
Zollverfahren für internationale Waren werden bei Hellmann ab sofort mit einem neuen System abgewickelt.
(Bild: Hellmann Worldwide Logistics )

Der internationale Logistikanbieter Hellmann hat Zollsoftware von Dakosy in Betrieb genommen. Nachdem sich das Unternehmen vor einem Jahr für das System entschieden hatte, sind nun alle Niederlassungen damit ausgestattet. Die Zodiak-GE-Software umfasst alle Automatisierten Tarif- und Lokalen Zoll-Abwicklungs-System-(ATLAS-)Verfahren. Der Datenaustausch zum Zoll und die Rückmeldungen der Behörde werden über die Lösung verarbeitet.

Hellmann Worldwide Logistics entschied sich nach eigenen Angaben wegen der technischen Zukunftsfähigkeit und stetigen Weiterentwicklung für diese Software.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46578291)