Suchen

Personalie Jochen Müller wechselt zu Dachser

Mit Jochen Müller hat Dachser einen erfahrenen Logistikmanager gewinnen können. Müller wird ab 1. Oktober 2016 während einer Übergangszeit bei Dachser Projekte gestalten, um dann zum 1. Januar 2018 die Position des Chief Operations Officer (COO) des Business Fields Air & Sea Logistics von Thomas Reuter zu übernehmen.

Firmen zum Thema

Hat als designierter COO Air & Sea Logistics bis zum 1. Januar 2018 Zeit, sich bei Dachser einzuarbeiten: Ex-Schenker-Mann Jochen Müller.
Hat als designierter COO Air & Sea Logistics bis zum 1. Januar 2018 Zeit, sich bei Dachser einzuarbeiten: Ex-Schenker-Mann Jochen Müller.
(Bild: Dachser)

Jochen Müller, 1964 in Worms geboren, war seit 2011 Vorstandsmitglied der Schenker Deutschland AG und verantwortete die Region Zentraleuropa für Luftfracht sowie den Vertrieb (Luft/See) und die Logistik für weltweite Umzüge, Messen und Sportveranstaltungen. Davor leitete Müller als CEO die britische Landesgesellschaft von Schenker, wo er für Land-, Luft- und Seefracht sowie das Messegeschäft verantwortlich zeichnete.

Expertise bei Luft- und Seefracht sowie im Landverkehr

„Jochen Müller ist ein Top-Manager und Logistik-Allrounder mit großer Erfahrung in der Luft- und Seefracht, der aber auch die Anforderungen und Prozesse des Landverkehrs kennt“, sagt Bernhard Simon, CEO von Dachser. „Als COO Air & Sea Logistics und zukünftiges Mitglied des Executive Boards wird er auf der erfolgreichen Arbeit von Thomas Reuter aufbauen. Dazu gehört es, unser interkontinentales Luft- und Seefrachtnetz weiter auszubauen und noch enger mit unserem europäischen flächendeckenden Landverkehrsnetz zu verknüpfen. Damit können wir Supply Chains intelligent verzahnen.“

(ID:44226015)