Sensoren

Kompakte Laserscanner sichern Shuttles im Kanallager

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Dies hat den entscheidenden Vorteil, dass das Shuttle beispielsweise bei herabhängenden Folien nicht jedes Mal in den Not-Halt geht, sondern die herabhängende Folie langsam unterfährt – ein großer Vorzug der eingesetzten Sicherheitstechnik. Ein totaler Stillstand des Gesamtsystems wird somit auf die Ereignisse beschränkt, die auch wirklich einen Not-Halt erfordern.

Miniaturisierung des Sicherheitslaserscanners für neue Märkte

Der S300 wird den Anforderungen nach Sicherheit, kombiniert mit minimalem Installationsraum und Flexibilität zur Umsetzung komplexer Sicherheitsapplikationen, gerecht. Mit dem S300 Mini folgt Sick konsequent den Marktanforderungen nach Miniaturisierung und Intelligenz. Neben den Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen gewährleistet vor allem die platzsparende Bauform des Sicherheitslaserscanners, dass sich kompakte Fahrzeuge und mobile Transportsysteme à la Still-Pallet-Shuttle realisieren lassen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

* Partick Hochleitner ist Produktmanager Multidimensional Sensors, Sick Vertriebs-GmbH.

(ID:35147050)