Interpack 2017 Kompakter Roboter bringt Flexibilität ins Kartonhandling

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Auf der Interpack 2017, 4. bis 10. Mai in Düsseldorf, zeigt Transnova-Ruf den aktuellen Entwicklungsstand des Robot-Flexline-Konzepts. Dem Unternehmen zufolge verfügt der Roboter über eine einzigartige Beweglichkeit und ein smartes Multifunktionswerkzeug.

Anbieter zum Thema

Auf der Interpack zeigt Transnova-Ruf den aktuellen Entwicklungsstand des Robot-Flexline-Konzepts.
Auf der Interpack zeigt Transnova-Ruf den aktuellen Entwicklungsstand des Robot-Flexline-Konzepts.
(Bild: Transnova-Ruf)

So ist Robot-Flexline der Lage, mehrere Aufgaben auszuführen. Beispielsweise kann der Roboter in kompakter Anlagenbauweise das Kartonaufrichten und anschließende Befüllen übernehmen und zudem noch einen automatischen Werkzeugwechsel und Formatumstellung vollziehen. Weiterhin zeigt Transnova-Ruf die modularisierten Robot-Palletizer-Systeme, die mit Kombinationswerkzeugen Kartons, Säcke, Eimer, Leerpaletten und Zwischenlagen gleichzeitig manipulieren können.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44616358)