Logimat 2015 Ladungsträger-Wechselsystem für Warenausgang und Distributionszentren

MIAS zeigt zur Logimat Lastaufnahmemittel für automatische Kommissioniersysteme. Das Produktspektrum reicht dabei von der Paletten-Trennstation über Hubdrehumsetzer bis hin zu automatischen Lösungen für Ganzbehälter und Getränkekisten.

Anbieter zum Thema

Das LWS ermöglicht es, Europaletten, Rollcontainer und Systempaletten von der Fördertechnik zu übernehmen und automatisch in ein Hochregallager ein- und auszulagern.
Das LWS ermöglicht es, Europaletten, Rollcontainer und Systempaletten von der Fördertechnik zu übernehmen und automatisch in ein Hochregallager ein- und auszulagern.
(Bild: MIAS)

Als Exponat auf der Messe ist das Ladungsträger-Wechselsystem LWS zu sehen. Das LWS ermöglicht es, Europaletten, Rollcontainer und Systempaletten von der Fördertechnik zu übernehmen und automatisch in ein Hochregallager ein- und auszulagern. Dabei ist das LWS in der Lage, entweder eine Europalette, zwei Rollcontainer oder eine Systempalette zu transportieren. Die Herausforderung bei diesem Ladehilfsmittel war, die drei in Form und Größe unterschiedlichen Lastträger zu transportieren. Für die Europalette wird ein Zinkenabstand von 370 mm benötigt, für die Aufnahme der Rollcontainer und Systempaletten ist der Abstand auf bis zu 1640 mm variabel einstellbar.

Wo zu finden? Halle 1, Stand 1H30

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43125419)