Suchen

Elektro-Deichselstapler Leistungsfähiger Jungheinrich-Stapler fürs Lager

Dank der wartungsfreien Drehstromtechnik ist ein neuer Elektro-Deichselstapler im Jungheinrich-Portfolio besonders leistungsstark, sparsam und umweltschonend. Der robust konstruierte Stapler wurde speziell für den leistungsintensiven Einsatz im Lager konzipiert.

Firmen zum Thema

Deutliche Umschlagssteigerungen beim Auslagern von Ware aus großer Hubhöhe verspricht Jungheinrich den Anwendern seines neuen Elektro-Deichselstaplers EJC 214/216. Bild: Jungheinrich
Deutliche Umschlagssteigerungen beim Auslagern von Ware aus großer Hubhöhe verspricht Jungheinrich den Anwendern seines neuen Elektro-Deichselstaplers EJC 214/216. Bild: Jungheinrich
( Archiv: Vogel Business Media )

Im Herbst 2011 bringt Jungheinrich einen neuen Elektrostapler auf den Markt. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Deichselgerät vom Typ EJC 214/216. Zum Einsatz kommen die im Werk in Norderstedt produzierten Elektrostapler insbesondere in Bereichen, wo Leistungsstärke zählt. „Hohe Fahrleistungen, hohe Hubhöhen, hohe Resttragfähigkeiten und lange Einsatzzeiten mit nur einer Batterieladung zeichnen das Fahrzeug aus“, sagt Stefan Hirt, Leiter Produktmanagement Deichselstapler bei Jungheinrich.

Leichtes Einstapeln schwerer Paletten und Gitterboxen

Möglich wird dies durch einen leistungsstarken 1,6-kW-Fahrmotor. Dieser ist mit der neuesten Generation der Jungheinrich-Drehstromtechnik in 24 V ausgerüstet. In Verbindung mit der eigens entwickelten Fahrzeugsteuerung erzielt der EJC 214/216 einen hohen Wirkungsgrad. Stefan Hirt: „Dies ist ein Garant für besonders hohe Fahrleistungen bei einem entsprechend geringen Energieverbrauch.“ Die hohen Resttragfähigkeiten resultieren in erster Linie aus der robusten Konstruktion des Fahrzeugs und der Verwendung eines Vierradfahrwerks.

Durch den Einsatz eines elektronisch geregelten 3-kW-Hubmotors kann der Bediener des EJC 214/216 Lasten exakt und besonders feinfühlig anheben. Dies erleichtert vor allem das Einstapeln schwerer Paletten oder Gitterboxen in engen Regalgängen.

Neuer Elektrostapler kann Lasten bis zu 1600 kg transportieren

Je nach Ausstattungsvariante kann der neue Elektrostapler von Jungheinrich Lasten bis zu 1600 kg transportieren. Eine optional verfügbare Proportionalhydraulik sorgt für ein sanftes und lastschonendes Absetzen der Ware im Regal oder auf dem Boden. Hierbei wird auf den letzten 300 mm vor dem Absetzen der Last die Senkgeschwindigkeit automatisch reduziert.

(ID:385971)