Suchen

Logistikwissen Logistik macht Schule

Die fünf deutschen Küstenländer haben sich zusammengetan, um ein gemeinsames Schulprojekt zu realisieren. Das neue Arbeitsheft „Wirtschaft im Hafen“ für 8. und 9. Klassen an Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschulen ist der erste Schritt.

Firmen zum Thema

Cover des Arbeitsheftes "Wirtschaft im Hafen" - anhand von Hafenwirtschaft und Logistik wird Acht- und Neuntklässlern die Wirtschaftswelt erklärt. (Bild: IÖB)
Cover des Arbeitsheftes "Wirtschaft im Hafen" - anhand von Hafenwirtschaft und Logistik wird Acht- und Neuntklässlern die Wirtschaftswelt erklärt. (Bild: IÖB)

Zu theoretisch, zu lebensfern: „Der Wirtschaftsunterricht an allgemeinbildenden Schulen hat methodisches Verbesserungspotenzial“, meint Prof. Dr. Hans Kaminski, Leiter des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) in Oldenburg. In einem neuen Arbeitsheft „Wirtschaft im Hafen“ für 8. und 9. Klassen wird Schülerinnen und Schülern die Wirtschaftswelt anhand der exemplarischen Branche Hafenwirtschaft und Logistik erklärt. „Im Kern wollen wir mit solchen Materialien den ökonomischen Nahraum für Schülerinnen und Schüler didaktisch fruchtbar machen“, so Kaminski.

Jugendliche an Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschulen sollen mit Bezug auf ihren eigenen regionalen Wirtschaftsraum die Wirtschaft verstehen und gleichzeitig die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in dieser Branche kennenlernen. Das neue Schülerarbeitsheft „Wirtschaft im Hafen“ erscheint in 3. Auflage. Es umfasst im Gegensatz zu vorherigen Auflagen, die den Nordwesten fokussiert haben, jetzt Gesamt-Norddeutschland.

Viele Projektpartner stehen für breit angelegten Inhalt

Um die inhaltliche Ausweitung zu realisieren, haben sich dem Projekt neben den Initiatoren aus Bremen (BLG Logistics Group, Bremenports GmbH & Co. KG) und Niedersachsen auch Vertreter der Küstenländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie der Verband Deutscher Reeder angeschlossen. Im übergeordneten, seit 2007 bestehenden Bildungsprojekt „Ökonomie im Hafen“ sind auch ein Schülerarbeitsheft für das Gymnasium und ein Onlineportal zur maritimen Wirtschaft und Logistik (www.marwilo.de) enthalten. Die Schülerarbeitshefte kosten 2,90 Euro und können bestellt werden unter wirtschaftimhafen@ioeb.de.

(ID:30506940)