Suchen

Human Resources Logistikausbildung leidet unter Corona

Das Indeed Hiring Lab, ein internationales Team von Arbeitsmarktexperten und Datenanalysten, hat die Auswirkungen der Coronakrise auf den Ausbildungsmarkt untersucht. Seit Mitte März sind die Stellenausschreibungen auch bei Fachkräften für Lagerlogistik im Sinkflug.

Firmen zum Thema

Coronakrise und Ausbildungsplätze für Fachkräfte in der Lagerlogistik (Stellenausschreibungen für Ausbildungsplätze auf Indeed, Deutschland, %-Veränderung 2020 vs. 2019).
Coronakrise und Ausbildungsplätze für Fachkräfte in der Lagerlogistik (Stellenausschreibungen für Ausbildungsplätze auf Indeed, Deutschland, %-Veränderung 2020 vs. 2019).
(Bild: Indeed)

Suchanfragen nach Ausbildungsplätzen lagen nach Auskunft des US-amerikanischen Job- und Karriereportals Indeed, das auch in Deutschland aktiv ist, Anfang April bei -21 %, hätten den Coronaschock inzwischen aber überwunden und lägen aktuell nahezu wieder auf dem Vor-Coronakrisen-Niveau. Stellenausschreibungen für Ausbildungsplätze hingegen seien mit -6 % zur Vorjahresentwicklung weniger stark zurückgegangen als Stellenausschreibungen insgesamt (-25 %).

Der Herbst wird es zeigen

Bei den Ausschreibungen für den Ausbildungsberuf „Fachkraft Lagerlogistik“ verzeichnen die Arbeitsmarktexperten von Indeed seit Mitte März 2020 ein Minus von 16 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Mittelfristige Folgen der Coronakrise würden sich bereits im Herbst und Winter zeigen. Denn dann schreiben viele Unternehmen in Deutschland klassischerweise ihre Ausbildungsplätze für das kommende Ausbildungsjahr aus.

(ID:46737173)