Suchen

Fördertechnik Logistikhalle mit verschiebbarem Dach

Ein 2-in-1-Antriebssystem von RUD Ketten Rieger & Dietz verschiebt im Bayernhafen Regensburg ein 36 m × 16 m großes Hallendachteil. Das dient der Prozessoptimierung, wenn Binnenschiffe und Güterwaggons be- und entladen werden.

Firmen zum Thema

Ein Novum für RUD und Projektplaner RMS: das Verschieben eines membranbespannten Dachs.
Ein Novum für RUD und Projektplaner RMS: das Verschieben eines membranbespannten Dachs.
(Bild: RUD)

Im Bayernhafen Regensburg wird vom Full-Service-Dienstleister in den Bereichen Wasser, Umwelt und Bodenschätze, Bauer Resources, eine neue Lagerhalle betrieben. Sie wurde mit einem verschiebbaren Dach ausgeführt, das sich zur Hafenseite öffnen lässt, damit der Hafenkran direkt in die Halle hineingreifen kann. Sozusagen als „Sesam öffne Dich!“ kommt dabei das 2-in-1-Kettenantriebssystem Tecdos-Pi-Gamma von RUD zum Einsatz.

Trotzt auch hohen Kräften

Dieser Kettenantrieb für horizontale und vertikale Anwendungen verfügt über eine Kettenumlenkung von 90 bis 180°. Damit ist es möglich, den 576 m² großen Teil des Hallendachs zuverlässig zu öffnen und zu schließen und dabei den hohen dynamischen Kräften wie Wind- und Schneelasten zu trotzen, die auf das verschiebbare Dachelement einwirken.

Bisher hatten wir eher mit kleinen Kräften von 6 bis 12 kN gearbeitet. Beim Hallensystem im Regensburger Hafen sprechen wir allerdings von 140 kN, das ist schon ein immenser Sprung.

Emanuele Frisi, Business Development Manager RUD

Auch die Kette des Antriebssystems hat einen drei- bis viermal größeren Durchmesser, als RUD üblicherweise verbaut. In der Regensburger Logistikhalle ist das Antriebssystem mit vier Taschenradblöcken Pi-Gamma, zwei Strängen Tecdos-Rundstahlkette Premium sowie vier Tecdos-Endbefestigungen parallel ausgeführt.

Hohe Windlast im Hafen

Der Grund dafür, warum erhöhte Kräfte auftreten und dickere Ketten zum Einsatz kommen, sind vor allem die im Regensburger Hafen herrschenden Windverhältnisse. Deshalb sichert auch eine Art Motorbremse das Dach gegen ungewollte Bewegungen durch Windeinwirkungen. Ihre Feuertaufe bestanden Halle und Dach schon kurz nach der Eröffnung während des Orkans „Sabine“: Anfang Februar 2020 fegte er teilweise mit über 100 km/h durch den Landkreis.

(ID:46893231)