Suchen

Personalie Mirko Pahl neuer CEO bei TX Logistik

Zum 1. März 2017 wird Mirko Pahl als neuer Vorstandsvorsitzender die Gesamtverantwortung für die TX Logistik AG übernehmen. Pietro Mancuso, der die Geschäfte derzeit übergangsweise führt, wird dann wieder seine Position als Vorstand Finanzen beim Eisenbahnlogistiker einnehmen.

Firmen zum Thema

Kommt von der Boston Consulting Group als CEO zu TX Logistik: Mirko Pahl.
Kommt von der Boston Consulting Group als CEO zu TX Logistik: Mirko Pahl.
(Bild: WWW.FOTOGRAFIE-LINK.COM)

Pahl wird von der Boston Consulting Group zu TX Logistik wechseln. Dort ist er seit 2014 als Global Sector Leader Rail für die weltweiten Eisenbahnprojekte in Europa, Russland, Nordamerika sowie Asien verantwortlich. Zu seinen Schwerpunkten zählten die Erarbeitung von Zukunftsstrategien für Eisenbahnen und Infrastrukturanbieter, Optimierungen von Prozessen zur Effizienz- und Qualitätssteigerung sowie die Umsetzung von digitalen Lösungen in den Wertschöpfungsketten der Bahnen, wie es heißt. Frühere Stationen des Diplom-Kaufmanns waren DB Schenker Rail und DB Fernverkehr.

20 Jahre Expertise im Eisenbahnsektor

„Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserer Muttergesellschaft Ferrovie dello Stato Italiane einen ausgewiesen Eisenbahnexperten als neuen CEO für TX Logistik gewinnen konnten“, sagt Pietro Mancuso. „Mit seiner mittlerweile 20-jährigen Erfahrung im Eisenbahnsektor, seiner Expertise im operativen Schienengüterverkehr sowie der Führungserfahrung in Vorstands- und internationalen Managementfunktionen ist Mirko Pahl eine ideale Besetzung für diese Aufgabe.“

(ID:44376834)