Suchen

Hallenbeleuchtung Neue LED-Strahler bringen 100.000 Lumen

Die Vorstellung der neuen Generation von LED-Hochleistungsstrahlern, die die 100.000-Lumen-Leistungsschwelle überschreiten, hat zu großem Interesse auf dem Ledaxo-Messestand auf der Fachmesse Light+building 2016 geführt.

Firma zum Thema

„WiFi-ZigBee“-Lichtsteuerung für Ledaxo-Hallenstrahler: flexible Steuerung einzelner Leuchten oder Leuchtengruppen.
„WiFi-ZigBee“-Lichtsteuerung für Ledaxo-Hallenstrahler: flexible Steuerung einzelner Leuchten oder Leuchtengruppen.
(Bild: Ledaxo)

Mit einer Leistungsaufnahme von 450 bis 911 W Systemleistung ist die neue Strahlergeneration (IP67) von Ledaxo für den Einsatz in Bereichen mit besonders hohen Leistungsanforderungen geeignet. Hierzu zählen Montagehöhen von über 30 m in Stahlwerken, spezielle Anforderungen auf Materialumschlagsplätzen, Werften, Hafenanlagen, Container-Terminals und Flugzeughangars bis hin zu Sportplätzen und Skipisten. Doch auch für alle gängigen Anforderungen in Produktionsbetrieben, Logistikhallen und Verkaufsflächen des Handels bietet Ledaxo das richtige Beleuchtungskonzept.

Lichtsteuerung ohne Steuerkabel

Die „WiFi-ZigBee“-Lichtsteuerung für Ledaxo-Hallenstrahler beispielsweise dient der flexiblen Steuerung einzelner Leuchten oder Leuchtengruppen. Die Steuerung ist gerade auch für Bestandsobjekte ohne bestehende Steuerleitung geeignet. Ihre vielseitigen Funktionen sind über das Smartphone, ein Tablet oder einen PC steuerbar. Kostenfreie Apps sind für Android, iOS und Windows verfügbar. Per Tastendruck können die Leuchten ein- und ausgeschaltet, gedimmt, der Timer oder der Ruhemodus aktiviert werden. Ein Internet-Anbindung vorausgesetzt, ist die Lichtsteuerung von überall aus möglich. Pro Leuchte ist ein Controller notwendig.

(ID:44000332)