Suchen

Nutzfahrzeug-Ausstattung Neues Trennwandsystem sichert Ladung durch Formschluss

Der Nutzfahrzeugzulieferer Groupe Pommier, der in Deutschland mit der Pommier Gross Aluminium GmbH vertreten ist, hat den Vertrieb für das Ladungssicherungssystem Savvyfleet übernommen. Die gemeinsam mit der TU Dortmund entwickelte Trennwandlösung ermöglicht auch für Einzelteile eine zeitsparende Sicherung durch Formschluss.

Firmen zum Thema

Die variablen Zwischenwände des Ladungssicherungssystems Savvyfleet passen sich auch unpalettierter Ladung an. Bild: Pommier
Die variablen Zwischenwände des Ladungssicherungssystems Savvyfleet passen sich auch unpalettierter Ladung an. Bild: Pommier
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Trennwandsystem Savvyfleet eignet sich nach Angaben des Herstellers gleichermaßen für Sperr- und Schüttgut sowie palettierte und unpalettierte Waren und wurde speziell für den Einsatz in Kleintransportern und dem KEP-Bereich entwickelt.

Die zum EU-Patent angemeldete Abtrennung entspricht den gesetzlichen Bestimmungen der Ladungssicherung im Sinne der Straßenverkehrsordnung. Savvyfleet hat die Dekra-Belastungstests gemäß DIN 75410-3 bestanden und ist als Zwei-Wand-System von der Dekra bis 1380 kg Zuladung zugelassen.

Bis zu fünf Trennwände komprimieren die Ladefläche passend

Die Ladungssicherungshilfe besteht aus mindestens einer variablen Zwischenwand und kann auf bis zu fünf Trennwände erweitert werden. Die vordere Trennwand dient der Fixierung der Ladung in Fahrtrichtung und schützt die Fahrerkabine.

Der Clou des patentierten Systems ist eine als Tür konzipierte zusätzliche Zwischenwand, die dem Fahrer beim Be- und Entladen einen schnellen Zugang zur gesicherten Ladung ermöglicht.

Trennwände komprimieren Ladefläche auf das passende Maß

Das Türelement kann mit wenigen Handgriffen innerhalb von Sekunden im Innenraum des Fahrzeugs verschoben und fixiert werden. Nach dem Ladevorgang wird die hintere Trennwand bündig an die Ladung herangeführt und mit einem Handgriff verriegelt.

Die Trennwände gleiten in leichtgängigen Schienen und komprimieren die Ladefläche auf das passende Maß. Die Bedienung erfordert keine besonderen Fachkenntnisse der Ladungssicherung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 372314)