Suchen

Logimat 2015 Paletten-Regalbediengerät mit Shuttle Rack nutzt Lagerraum optimal

Daifuku präsentiert ein Paletten-Regalbediengerät, das mit einem Shuttle Rack in einer Gasse betrieben werden kann. Dessen Lagerbewegungen erfolgen unabhängig vom Regalbediengerät im jeweiligen Kanal.

Firmen zum Thema

Das Paletten-Regalbediengerät kann mit einem Shuttle Rack in einer Gasse betrieben werden.
Das Paletten-Regalbediengerät kann mit einem Shuttle Rack in einer Gasse betrieben werden.
(Bild: Daifuku)

Das Shuttle Rack ist für eine Traglast von bis zu 1,0 t ausgelegt und fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 m/min. Dies ermöglicht eine mehrfachtiefe Lagerung der Paletten. Der Anschluss an die Vorzone und weitere Fördertechnik erfolgt wie in einem einfachtiefen Lager. Daifuku informiert außerdem über das neue Mini Load. Die effiziente Transportlösung für die Kleinteilelagerung zeichnet sich durch zwei unabhängig voneinander zu betreibende Lastaufnahmemittel aus. Diese können in Gassenrichtung verstellt und flexibel an den Lagergutabstand angepasst werden. Bei voller Auslastung kann das Mini Load pro Stunde bis zu 200 Fördergüter ein- und auslagern.

Wo zu finden? Halle 3, Stand 3B40

(ID:43103466)