Suchen

Schaumverpackungen Premiere für neuartige Verpackung

Die Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Hann. Münden präsentiert auf der Logimat 2012 exklusiv das automatische Schaumverpackungssystem Instapak I-Mold vom amerikanischen Hersteller Sealed Air. Das Unternehmen vertreibt die patentierte Maschine mit der Schaumdispersionstechnologie ab sofort in Deutschland und Europa.

Firmen zum Thema

Instapak I-Mold ist eine sehr flexible, konstruktive Verpackung aus passgenauen Formteilen. (Bild: Knüppel)
Instapak I-Mold ist eine sehr flexible, konstruktive Verpackung aus passgenauen Formteilen. (Bild: Knüppel)

Die Instapak I-Mold verbindet die Schnelligkeit des Schaumbeutelsystems mit den besonderen Schutzeigenschaften von speziell auf Kundenwünsche zugeschnittenen Verpackungen. Die Vorformanlage garantiert Effizienz, Kontinuität und Integrität der Verpackungskissen, denn der Instapak-Schaum wird nur dort verteilt, wo er zum Schutz des Produktes wirklich benötigt wird.

Nur noch Form und Anzahl müssen angegeben werden

Bediener müssen lediglich eine Form und die gewünschte Anzahl von Polstern über den intuitiv zu bedienenden Touchscreen auswählen und das Instapak-I-Mold-System erledigt nach Angaben von Knüppel zuverlässig den „Rest“.

Knüppel auf der Logimat 2012: Halle 5, Stand 570.

(ID:32231110)