Anbaugeräte Ravas und Bolzoni gehen Partnerschaft ein

Redakteur: Gary Huck

Wer wissen will, welche Lasten ein Stapler bewegt, muss bei den Gabeln anfangen. Da macht eine Kooperation von zwei Unternehmen, die in diesen Bereichen tätig sind, durchaus Sinn.

Anbieter zum Thema

Gabeln von Bolzoni, Waage von Ravas – in Zukunft gibt es sie zusammen.
Gabeln von Bolzoni, Waage von Ravas – in Zukunft gibt es sie zusammen.
(Bild: Bolzoni)

Der Anbaugerätespezialist Bolzoni und der Hersteller von Wiegesystemen Ravas haben eine Partnerschaft bekannt gegeben. Im Rahmen der Kooperation sollen die „iFork-32“-Waagen von Ravas weltweit vertrieben werden.

Die Lastenwaagen für Gabelstapler werden zukünftig im Gesamtpaket mit Gabelpositioniersystemen von Bolzoni und bereits installierten Wiegegabeln angeboten. Die Geräte können auch mit einer App verbunden und so aus der Ferne abgelesen werden. Die Daten lassen sich über das Programm auch per E-Mail versenden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46831232)