Personalie

Schmidt neuer Chef bei Transporeon

| Redakteur: Bernd Maienschein

Peter Schmidt ist neuer Geschäftsführer und Chief Sales Officer bei Transporeon.
Peter Schmidt ist neuer Geschäftsführer und Chief Sales Officer bei Transporeon. (Bild: Transporeon)

Peter Schmidt heißt der neue Geschäftsführer und Chief Sales Officer (CSO) der Transporeon Group, die mit seiner Berufung den Vertrieb für weiteres Wachstum stärkt.

20 Jahre Vertriebserfahrung in der Software-Industrie bringt der neue Transporeon-Geschäftsführer Peter Schmidt mit nach Ulm. Das Unternehmen zählt nach eigenen Angaben zu den Top 20 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen Deutschlands und sieht sich als europäischer Marktführer für E-Logistics-Lösungen. Um die seit ihrer Gründung zweistelligen Wachstumsraten auch künftig fortschreiben zu können, hat die Unternehmensgruppe Mitte April ihr Führungsteam mit Schmidt verstärkt. „Wir freuen uns sehr, Peter Schmidt als Chief Sales Officer gewonnen zu haben. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Aufbau und der Führung großer und leistungsfähiger Vertriebsteams in der Software-Industrie wird er unser Wachstum weiter vorantreiben“, so Martin Wülfert, Sprecher der Geschäftsführung der Transporeon Group. „Unser kontinuierliches und internationales Wachstum stellt höchste Anforderungen an unsere Vertriebs- und Marketingorganisation“, erklärt Wülfert. „Mit Peter Schmidt haben wir unser Managementteam um einen ausgewiesenen Experten verstärkt. Er wird für den Vertrieb in der Gruppe verantwortlich sein und damit einen zentralen Beitrag zu einer weiteren Beschleunigung unseres Geschäftes leisten.“

Zukunftsweisende E-Logistics-Lösungen

Schmidt war zuletzt in der Adobe-Gruppe als Geschäftsführer und Vice President für das Geschäft in Zentraleuropa, Russland, Osteuropa sowie dem Mittleren Osten mit Schwerpunkt auf Geschäftskunden zuständig. Davor verantwortete er als Vice President Channel & Education EMEA die europaweite Transformation von Adobe von einem herkömmlichen Anbieter von Desktop-Lizenzen zu einem der führenden Software-as-a-Service-(SaaS-)Anbieter. Vor seinem Engagement bei Adobe war er zehn Jahre im Senior Sales Management bei PTC tätig, einem Hersteller von Product-Lifecycle-Management-Software. Von der Niederlassung in Bangalore (Indien) aus verantwortete er unter anderem das Geschäft in den BRIC-Staaten als Senior Vice President Worldwide Emerging Geographies.

„Mit ihrer internationalen Ausrichtung und ihren zukunftsweisenden E-Logistics-Lösungen für das Transportmanagement ist die Transporeon Group eines der innovativsten und schnellst wachsenden deutschen Software-Unternehmen. Ich freue mich sehr auf die vor uns liegenden Aufgaben. Mit Teamarbeit, technisch exzellenten Lösungen und starkem Kundenfokus werden wir die bisherige Erfolgsgeschichte der Transporeon Group fortsetzen und weiter beschleunigen“, kommentiert Peter Schmidt seinen Einstieg bei Transporeon.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43454634 / Management)