Lagertechnik SSI Schäfer realisiert Tiefkühllager auf den Philippinen

Redakteur: Gary Huck

Von Neunkirchen nach Manila. Der Interalogistiker SSI Schäfer hat in Südostasien ein vollautomatisches Tiefkühllager eingerichtet. Die Anlage soll auch widrigen Umwelteinflüssen standhalten können.

Anbieter zum Thema

Durch die Silobauweise soll das Tiefkühllager Erdbeben und Taifunen standhalten.
Durch die Silobauweise soll das Tiefkühllager Erdbeben und Taifunen standhalten.
(Bild: SSI Schäfer)

SSI Schäfer hat ein vollautomatisches Tiefkühllager auf den Philippinen realisiert. Das Hochregallager (HRL) mit 20.000 Tiefkühl-Palettenstellplätzen wird von Orca Cold Chain Solutions betrieben. Bis zu 4800 Paletten sollen pro Tag in der Anlage umgesetzt werden können. Zusätzlich zum HRL lieferte der Intralogistiker auch die Fördertechnik, Pick-to-Tote-Kommissionierarbeitsplätze und die Steuerungssoftware.

Laut dem Intralogistiker ist die Anlage das erste vollautomatische Tiefkühllager auf den Philippinen. Das Lager in Manila wurde in Silobauweise aufgestellt, um Erdbeben und Taifunen standzuhalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46744239)