Stahlhandel

Stahlbranche: Analog schlägt digital

| Redakteur: Bernd Maienschein

Hauptstandort des Stahl- und Systemdienstleisters Günther + Schramm in Oberkochen.
Hauptstandort des Stahl- und Systemdienstleisters Günther + Schramm in Oberkochen. (Bild: G+S)

Trotz entsprechender Angebote durch die Stahlhändler ist die elektronische Auftragsabwicklung via EDI in der Stahlbranche erst wenig verbreitet. Schlussfolgerung einer aktuellen Studie: Die Branche liebt das Papier noch immer.

Analoge Bestellmethoden sind in der Stahlbranche nach wie vor weit verbreitet. Nur 23 % der 77 befragten Unternehmen aus der Metall be- und verarbeitenden Industrie nutzen die papierlose Auftragsabwicklung, wie aus einer aktuellen Studie von Günther + Schramm (G+S) hervorgeht, Süddeutschlands führendem Systemdienstleister für Stahl, Edelstahl und Aluminium. Trotz entsprechender Angebote sei die Auftragsabwicklung via Electronic Data Interchange (EDI) erst wenig verbreitet. Hoch im Kurs stünden dagegen individuell zugeschnittene Servicekonzepte des Handels.

Digitalisierung für viele noch kein Thema

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Digitalisierung ist für die befragten Unternehmen mehrheitlich ein Trend für die Zukunft. „Bestellvorgänge via Onlineportal sind im Augenblick eher ein Thema für Trendsetter als für die breite Masse. Was wir aber an unserem eigenen Onlineangebot sehen, ist, dass viele Kunden dort beispielsweise die Verfügbarkeit von Produkten prüfen oder Zolltarifnummern recherchieren“, sagt Jörg Mayer, Leiter Material- und Prozesslogistik bei G+S.

Angesichts der zunehmenden Komplexität der Materiallogistik versprechen sich die Studienteilnehmer von individuell zugeschnittenen Servicekonzepten (85 %) oder durch Just-in-Time-Belieferung (81 %) deutlich größere Optimierungspotenziale. Ein komplettes Outsourcing ist trotz des steigenden Kostendrucks und des zunehmenden Bedarfs an Produktionsflächen nur für 8 % der metallverarbeitenden Betriebe eine Lösung.

Weitere Beiträge zum Unternehmen:

Günther + Schramm (G+S)

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45027919 / IT)