Suchen

Staplerleitsystem Stapler orten und steuern mit integriertem Staplerleitsystem

| Redakteur: Volker Unruh

Durch eine 3D-Visualisierung werden Funktionalität und Übersichtlichkeit von Staplerleitsystemen noch einmal deutlich erhöht. Zum Beispiel kann der Logistikleiter durch den zentralen Staplerleitstand seine Ressourcen in Echtzeit steuern. Übersichten zu Fahraufträgen und Ereignisstatus sind jederzeit abrufbar.

Firmen zum Thema

Durch die Kombination eines Staplerleitsystems mit einem kamerabasierten Ortungssystem können Flurförderzeuge im Lager und im Außenbereich auf rund 10 cm genau geortet und die innerbetrieblichen Transportprozesse automatisiert werden. (Bild: ICS International)
Durch die Kombination eines Staplerleitsystems mit einem kamerabasierten Ortungssystem können Flurförderzeuge im Lager und im Außenbereich auf rund 10 cm genau geortet und die innerbetrieblichen Transportprozesse automatisiert werden. (Bild: ICS International)

Das Staplerleitsystem ICS SLS wird direkt ohne Middleware, I-Docs sowie ohne SAP TRM installiert und unterstützt alle gängigen Lagertypen, einstufige oder mehrstufige Kommissionieraufträge sowie eine Doppelspielfunktion. Das Fundament bildet, außer den in SAP integrierten Stammdaten, die 3D-Lagervisualisierung.

Staplerleitsystem optimiert Routen für die Staplerfahrer

Anhand der grafischen Lagerplanung werden Knoten und Wege zunächst visuell dargestellt und bei Bedarf modifiziert. Dies dient zur Berechnung der kürzesten Wege und Routen. Der Staplerfahrer erhält seine Kommissionier- und Fahraufträge wegeoptimiert und prioritätsgesteuert in Form von mobilen Fahrzeugdialogen auf seinem Staplerterminal angezeigt.

Der Logistikleiter kann durch den zentralen Staplerleitstand seine Ressourcen in Echtzeit überwachen und aktiv steuern. Im Leitstandscockpit sind jederzeit Komplettübersichten zu allen Fahraufträgen und ereignisaktuelle Meldungsanzeigen sichtbar. Der Aufwand in der Administration wird hierdurch deutlich reduziert und die Prozesse werden transparent gestaltet. Sowohl Staplerfahrer als auch Logistikleiter werden mit ICS SLS aktiv in ihrer Arbeit unterstützt und können bei Störungen sofort reagieren.

Staplerleitsystem bietet multifunktionales Gesamtpaket

In Kombination mit dem integrierten Ortungsmodul ICS-Stapler-Track erhält der Anwender ein multifunktionales Gesamtpaket mit einem schnellen Return on Investment. Im ICS-Stapler-Track übermittelt eine auf dem Stapler fixierte Kamera anhand der Bodenkennzeichnung die genaue Fahrzeugposition. Durch die ausgereifte und bei Kunden erprobte Lösung funktioniert die Ortung auf etwa 10 cm genau. Hierdurch werden die Fahrzeugbewegungen in Echtzeit transparent erfasst und für den effizienten Einsatz der Staplerflotte genutzt.

(ID:24876230)