Hebe-/Fördertechnik Still jetzt mit Partner im Mietbereich

Von Hamburg und Stuttgart aus kommt Bewegung in den deutschen Hebezeugemarkt. Der Staplerhersteller Still und der Stuttgarter Arbeitsbühnenvermieter Mateco AG haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet und die Ergänzung ihrer Mietprogramme durch Produkte des Partnerunternehmens vereinbart.

Firmen zum Thema

Besiegeln die Kooperation (v.l.): Bert-Jan Knoef (Vorsitzender Still-Geschäftsführung), Armin Rappen (Vorstandsvorsitzender Mateco) und Marco-Andre Riewe (Leiter Line Miete/Gebraucht Still).
Besiegeln die Kooperation (v.l.): Bert-Jan Knoef (Vorsitzender Still-Geschäftsführung), Armin Rappen (Vorstandsvorsitzender Mateco) und Marco-Andre Riewe (Leiter Line Miete/Gebraucht Still).
(Bild: Still)

Dabei erstreckt sich der Kooperationsvertrag zwischen Still und Mateco auf die Länder Deutschland, Polen und Luxemburg. Beide Kooperationspartner werden damit in die Lage versetzt, ihren Kunden kombinierte Mietprojekte aus Gabelstaplern, Lagertechnikgeräten sowie Arbeitsbühnen aus einer Hand zu liefern. Während Still sein Mietprogramm um Arbeitsbühnen von Mateco erweitert, nimmt Mateco Gabelstapler und Lagertechnikgeräte aus dem Hause Still in das eigene Mietprogramm auf.

Stapler und Arbeitsbühnen arbeiten häufig kombiniert

„Unser Anspruch ist es, jedem Kunden eine exakt auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Lösung aus einer Hand anzubieten. Die Kooperation mit Mateco ist hier ein wichtiger Schritt, da in vielen Branchen eine Kombination von Gabelstaplern, Lagertechnikgeräten und Arbeitsbühnen zum Einsatz kommt“, benennt Bert-Jan Knoef, Vorsitzender der Still-Geschäftsführung, einen grundlegenden Vorteil der Partnerschaft mit Mateco.

Als Beispiel nennt Knoef den Medien-, Film- und Eventbereich sowie Anlagenbau- und Windenergieprojekte. Da es sich hier meist um zeitlich begrenzte Vorhaben handelt, setzen viele Kunden dieser Branchen auf Mietlösungen.

Schon jetzt vermietet Mateco Arbeitsbühnen häufig in Kombination mit Gabelstaplern. „Wir erkennen hier eine klar steigende Tendenz und freuen uns, künftig auf das breite Produktportfolio von Still zurückgreifen zu können. So wird es möglich, den Bedarf unserer Kunden noch zielgerichteter zu bedienen“, erläutert Armin Rappen, Vorstandsvorsitzender der Mateco AG.

(ID:36044530)