Suchen

Palettenumreifung Stretchmaschine braucht wenig Platz

Aus ihrem Maschinensektor zeigt die Antalis Verpackungen GmbH (vormals Brangs + Heinrich/Antalis) auf der Logimat 2012 die halb automatische Palettenstretchmaschine Mobile-Wraptor OP 111.

Firmen zum Thema

Der Mobile-Wraptor transportiert Paletten vom Lager an einen geeigneten Ort zum Einstretchen. (Bild: Antalis Verpackungen)
Der Mobile-Wraptor transportiert Paletten vom Lager an einen geeigneten Ort zum Einstretchen. (Bild: Antalis Verpackungen)

Der Mobile-Wraptor ermöglicht den problemlosen Transport von Paletten vom Lager an einen geeigneten Ort zum Einstretchen. Das mobile System verfügt über drei Steuerprogramme und eine praktische Hubwagenfunktion. Bei Verwendung der Masterline-Coreless-Stretchfolie lassen sich durch die Vorreckung der Folie zusätzlich Kosten für Folienmaterial einsparen.

Ebenfalls in Stuttgart zu sehen sind die Vertreter der inzwischen aus zehn Maschinen bestehenden Masterline-Serie. Dieses Sortiment bietet mit den passenden Verbrauchsmaterialien Systeme für die Bereiche Umreifen, Stretchen und Einschrumpfen. Für den Schutz empfindlicher Güter zeigt Antalis Verpackungen neueste Füll- und Polstersysteme sowie eine Vielzahl dafür einsetzbarer Materialien.

Geldwerte Beratung am Logimat-Messestand

Neben der Produktpräsentation wird das Unternehmen dem Fachbesucher aber auch die individuelle Beratung zur spezifischen Kundenlösung unmittelbar am Stand bieten. Antalis Verpackungen nutzt für diese geldwerte Beratungsleistung sein sehr umfangreiches V-4-Systemportfolio von Verpackungsmaterial, Verpackungsmaschinen, Verpackungslösungen und Verpackungsdienstleistungen.

Antalis Verpackungen auf der Logimat 2012: Halle 5, Stand 561.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:32277140)