Logimat 2022 „Technology that moves“ von Yale in Stuttgart

Yale Europe Materials Handling wird auf der Messe neueste und bewährte Staplertechnik vorstellen. Eine zentrale Rolle wird dabei die Lithium-Ionen-Technologie spielen.

Anbieter zum Thema

Gruppenfoto: Yale kommt mit vielen neuen, aber auch bewährten Produkten zur Logimat nach Stuttgart.
Gruppenfoto: Yale kommt mit vielen neuen, aber auch bewährten Produkten zur Logimat nach Stuttgart.
(Bild: Yale)

Für Yale ist das Stuttgarter Fachevent die erste physische Messe seit drei Jahren. Ganz besonders freut man sich beim Staplerhersteller darauf, zum ersten Mal seinen neuen Gegengewichtsstapler der Serie N vorstellen zu können. Die auf der modularen, skalierbaren Plattform von Yale aufgebaute Serie N lasse sich problemlos für individuelle Anforderungen konfigurieren und lege, heißt es, die Messlatte für den Erfolg in fast allen Anwendungen und Umgebungen höher. Yale wird sein Angebot mit den kürzlich eingeführten Li-Ion-Batterien von Sunlight erweitern.

Besucher können auch mehr über die UX-Serie von Yale für leichte Einsätze im Lagerbetrieb erfahren, die im Jahr 2020 auf den Markt gekommen ist.

Auf der Messe: Yale Europe Materials Handling, Halle 9, Stand D31.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48160309)