Virenschutz Textiles macht den Einkauf sicherer

Auch wenn der Impfstoff gegen Covid-19 noch auf sich warten lässt: Mit dem antimikrobiellen Textil „Virus Free“ aus Österreich kann man sich Corona schon jetzt vom Leib halten – in so gut wie jeder Lebenslage.

Firmen zum Thema

Die „Virus-Free“-Linie von Sansirro umfasst beispielsweise die Einkaufswagengriffe „SHOPsafe“ für ein sicheres Shopping-Erlebnis.
Die „Virus-Free“-Linie von Sansirro umfasst beispielsweise die Einkaufswagengriffe „SHOPsafe“ für ein sicheres Shopping-Erlebnis.
(Bild: Sansirro)

Ob als Fingerüberzug, als Handschuh, an Haltegriffen im Aufzug, auf Lichtschaltern oder als Ummantelung der Schiebe- und Lenkstange am Einkaufswagen: Das Textil „Virus Free“ des österreichischen Anbieters Sansirro deaktiviert nachweislich Viren, Pilze und Bakterien. So mache das Textil den täglichen Kontakt mit gemeinschaftlich genutzten Oberflächen wieder sicherer, die Desinfektionsmittel können in der Schublade bleiben.

Wir haben vor allem die Flächen ins Auge gefasst, die Menschen berühren müssen.

Hannes Steiner, Geschäftsführer Sansirro

Wer den Lichtschalter im Büro oder das Handterminal beim Bezahlen seit dem Coronaausbruch mit anderen Augen sieht, den will Sansirro mit seinem multifunktionalen Virenschutz die Angst nehmen. „Wir dachten zuerst an Türklinken und Lichtschalter. Jeder, der sie anfasst, sollte geschützt werden“, erklärt Sansirro-Geschäftsführer Steiner. Sein ursprünglich auf Sportswear spezialisiertes Unternehmen hatte sich am Beginn der Covid-19-Pandemie auf die Produktion von Mund-Nasen-Schutzmasken konzentriert. Die dann in der Steiermark zu „Virus Free“ weiterentwickelte Basistechnologie stammt ursprünglich vom Schweizer Unternehmen HeiQ.

Mit den „FEELsafe“-Handschuhen aus der „Virus-Free“-Linie von Sansirro macht das Bezahlen beinahe schon wieder Spaß.
Mit den „FEELsafe“-Handschuhen aus der „Virus-Free“-Linie von Sansirro macht das Bezahlen beinahe schon wieder Spaß.
(Bild: Sanssiro)

Die in den „Virus-Free“-Stoff eingearbeiteten Biozide auf Basis von recyceltem Silbersalz deaktivieren Mikroben und Keime, die antimikrobielle Wirkung sei schon nach wenigen Minuten gegeben, wie es heißt. Angenehmer Nebeneffekt: Sämtliche „Virus-Free“-Produkte sind dank Nanotechnologie auch schmutz- und flüssigkeitsabweisend. Bis zu 30 Mal könnten diese Textilien bei 40 °C gewaschen werden und sie würden beim Entfernen keinerlei Rückstände auf den Oberflächen hinterlassen, heißt es.

(ID:47008692)