GIFA

Verpackungslösungen für Gussteile

| Redakteur: Gary Huck

Söhner wird auf der GIFA unter anderem auch ein System zum stabilen Transport von Kurbelwellen zeigen.
Söhner wird auf der GIFA unter anderem auch ein System zum stabilen Transport von Kurbelwellen zeigen. (Bild: Söhner)

Söhner Kunststofftechnik wird vom 25. bis 29. Juni erstmals auf der Gießereifachmesse GIFA vertreten sein. Das Unternehmen zeigt dort Verpackungslösungen, die speziell auf Gussteile abgestimmt sind.

Der Verpackungsspezialist will nach eigenen Angaben auf der Messe Produkte und Lösungen vorstellen, die Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit innerhalb der gesamten Logistikkette der Gießindustrie verbessern. Laut Söhner werden unter anderem zwei neu entwickelte Ladeeinheiten zu sehen sein. Zum einen soll ein Rundgestell mit Zwischenlagen für Kurbelwellen sowie eine Paletten- und Behälterkombination für mehrere Bei- oder Speisekerne präsentiert werden; zum anderen die Großladungsträgerserie „MegaPack“-Jumbo, eine Vollkunststofflösung für hohe Lasten. Die Serie biete eine Nutzlast von bis zu 750 kg und sei für den Transport von schweren Gussteilen geeignet.

Diese Behälter „bringen“ es

Behälter

Diese Behälter „bringen“ es

04.04.19 - Der Duden beschreibt Behälter als „etwas, was zum Aufbewahren und Transportieren beliebiger Gegenstände oder Flüssigkeiten (auch Gase) dient“ und macht dabei noch eine Unterscheidung zum Container. In der Intralogistik werden solchen Behältern gewisse Eigenschaften abverlangt: leicht, günstig, „unkaputtbar“, stabil und gut zu reinigen sollen sie sein. Fördertechniken und die Automatisierung ganz im Allgemeinen bauen auf zuverlässige Ladungsträger, die einen reibungslosen Materialfluss gewährleisten. Dabei gibt es immer wieder interessante Entwicklungen zu entdecken. lesen

Ein Thema, über das Söhner ebenfalls auf der Messe informieren will, sind neue Entwicklungen bei der Verpackung von Sandkernen. Dabei soll es vor allem auf Präzision und Maßhaltigkeit sowie ausreichende Stabilisation und Dämpfung ankommen. Laut Unternehmen können so Deformationen der oft filigranen und detailreichen Kerne verhindert werden. Besonders wichtig sei das bei grünen, noch nicht ausgehärteten Kernen.

Söhner Kunststofftechnik Halle 15, Stand H01

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk: Einfach digital gedacht

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45960251 / Verpackungstechnik)