Suchen

Ifoy-Award 2021 Verstärkung für die internationale Ifoy-Jury

Neue Juroren für 2021: Chefredakteure aus Südafrika und Indien bekommen einen Jury-Sitz. Damit wächst die Jury auf insgesamt 27 internationale Chefredakteurinnen und Chefredakteure führender Logistiktitel an.

Firmen zum Thema

Momentaufnahme eines Jury-Meetings aus dem Februar 2020 in Halle 4 des Hannoveraner Messegeländes – noch ohne Coronagefahr und Maskenpflicht.
Momentaufnahme eines Jury-Meetings aus dem Februar 2020 in Halle 4 des Hannoveraner Messegeländes – noch ohne Coronagefahr und Maskenpflicht.
(Bild: Ifoy)

Die Ifoy-Organisation (International Intralogistics and Forklift Truck of the Year) heißt zwei neue Juroren in ihrer Mitte willkommen, die den Award-Gedanken in ihre Heimat tragen wollen. Der Ifoy-Award 2021 wird jetzt zusätzlich von Charlene Clarke unterstützt, Chefredakteurin von „Focus on Transport and Logistics“ in Südafrika. Der zweite Neue im Bunde ist Reji John, Redakteur von „The STAT Trade Times“, „The Indian Transport and Logistics News“ und „Logistics Update Africa“ aus Indien. Damit sind insgesamt 27 Chefredakteure international führender Logistikpublikationen aus 20 Nationen in der Ifoy-Jury vertreten. Sie dürfen die weltbesten Neuerscheinungen unter den Intralogistikprodukten und -lösungen Anfang 2021 wieder testen und beurteilen.

Charleen Clarke, Südafrika.
Charleen Clarke, Südafrika.
(Bild: Kevin Wright)

Noch bis zum 15. Oktober 2020 läuft die Bewerbungsphase für den Ifoy-Award 2021. Anbieter von Produkten und Lösungen können sich mit ihren Neuerscheinungen und Lagerprojekten in insgesamt 13 Kategorien bewerben. Auch Start-ups haben die Chance, eine Trophäe zu gewinnen.

Reji John, Indien.
Reji John, Indien.
(Bild: S.Y.Kwan)

Unter dem Motto „Ifoy meets Business“ sind auch 2021 an zwei Tagen während der Ifoy Test Days wieder B2B-Fachbesucher aus der Logistik zugelassen. Das Test Camp Intralogistics ermöglicht Logistikentscheidern Probefahrten, Gerätetests und allgemeine Produktinformationen bei den Unternehmen, die es ins Ifoy-Finale geschafft haben und nominierte Fahrzeuge und Lösungen des aktuellen Jahres, aber auch vergangener Jahre präsentieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 B2B-Besucher begrenzt. Zum Schutz der Gäste hat die Ifoy-Organisation um die Jury-Vorsitzende Anita Würmser wegen der Covid-19-Pandemie ein Hygienekonzept entwickelt.

(ID:46852457)