Suchen

Luftfracht Vorstand verlässt Lufthansa Cargo

| Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Dr. Andreas Otto, derzeit Produkt- und Vertriebsvorstand bei Lufthansa Cargo, wird ab 1. Oktober 2014 neuer Chief Commecial Officer bei der Austrian Airlines AG.

Firmen zum Thema

Dr. Andreas Otto verlässt Lufthansa Cargo und wird neuer CCO bei Austrian Airlines.
Dr. Andreas Otto verlässt Lufthansa Cargo und wird neuer CCO bei Austrian Airlines.
(Bild: Lufthansa)

Dr. Otto hatte den Posten seit 2000 inne und war für die Bereiche Margin Management, Produktmanagement, E-Cargo, Global Network und Sales Steering verantwortlich. Über einen Nachfolger für den Vorstandsposten will der Aufsichtsrat von Lufthansa Cargo zeitnah entscheiden. Bis dahin übernimmt der Vorstandsvorsitzende und CEO Peter Gerber das Ressort Produkt und Vertrieb in Personalunion. Bei Austrian Airlines folgt Dr. Otto auf Karsten Benz, der ab 1. Oktober 2014 zum Lufthansa Konzern nach Frankfurt zurückkehrt. „Ich freue mich, dass wir mit Dr. Andreas Otto einen erfahrenen und erfolgreichen Airline-Manager aus den eigenen Reihen gewinnen konnten. 14 Jahre lang hat er den Kurs der Lufthansa Cargo AG zu einer der weltweit profitabelsten Frachtairlines mitbestimmt“, sagt Harry Hohmeister, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei Austrian Airlines und Lufthansa Cargo.

Seit 20 Jahren in der Logistik aktiv

Dr. Otto begann seine Laufbahn als Projektmanager Logistik bei der Rhenus AG & Co. KG in Dortmund. Danach folgten Stationen als Geschäftsführer der Rhenus Office Systems GmbH, Vertriebsleiter der Rhenus AG und stellvertretendes Vorstandsmitglied für Marketing und Vertrieb bei dem Logistikdienstleister. Am 13. März 2000 wechselte er dann in den Vorstand von Lufthansa Cargo.

(ID:42944485)