Stapellauf

Weltgrößtes LNG-Containerschiff läuft vom Stapel

| Redakteur: Gary Huck

Mit 23.000 TEU Ladungskapazität zählt das LNG-Schiff zu den größten Containerschiffen der Welt.
Mit 23.000 TEU Ladungskapazität zählt das LNG-Schiff zu den größten Containerschiffen der Welt. (Bild: CMA CGM)

Die französische Rederei CMA CGM hat die Einführung des größten LNG-Containerschiffes bekanntgegeben. Das 400 m lange Schiff lief in Shanghai vom Stapel.

Am 25. September lief die „CMA CGM Jacques Saadé“ auf dem Shanghai-Jiangnan-Changxing-Shipyard vom Stapel. Das Schiff gehört mit seinen Abmessungen zu den größten Containerschiffen der Welt. Mit einer Länge von 400 m, einer Breite von 61 m und einem Tiefgang von 16 m spielt sie in der gleichen Liga wie die „MSC Gülsün“, die erst vor kurzem als „größtes Containerschiff der Welt“ vom Stapel lief. Die Besonderheit bei der „Jaques Saadé“: Das Schiff wird mit Flüssiggas (LNG) angetrieben. Der Ozeanriese gehört laut CMA CGM zu einer Serie von neun Schiffen mit Ladungskapazitäten von 23.000 Standardcontainern (TEU) und LNG-Antrieb. Rodolphe Saadé, Chairman und CEO der CMA CGM Group, entschied sich 2017 dafür die Schiffe bauen zu lassen. Ab 2020 sollen sie zwischen Asien und Nordeuropa verkehren.

Mit diesem Projekt will die Rederei nach eigenen Angaben einen Beitrag zum Umweltschutz und der Energiewende in der internationalen Containerlogistik leisten. Mit dem neuen Antriebskonzept ließe sich die Schwefeloxid- und Feinstaubemission um 99 %, die Stickoxidemission um 85 % und Kohlendioxidemission um etwa 20 % verringern. Der überarbeitete Schiffsrumpf soll die Umweltbilanz der Frachter weiter verbessern. Nach Angaben des Betreibers geht der Wulstbug nahtlos in in das Rumpfprofil über, was die Hydrodynamik optimiere.

Newsletter MM Logistik
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Der Name des Schiffs ist eine Würdigung des Gründers von CMA CGM Jacques Saadé, der als Unternehmer die Schifffahrtsbranche insgesamt geprägt habe. „Mit dem Stapellauf des ersten 23.000-TEU-Schiffes mit Flüssiggasantrieb zeigen wir, dass die Energiewende in unserer Branche erfolgreich sein kann, wenn alle Akteure zusammenarbeiten“, so Rodolphe Saadé. „Dieses Ereignis ebnet den Weg zu einer globalen Herangehensweise, bei der Wirtschaftswachstum und Wettbewerb mit Nachhaltigkeit und dem Kampf gegen den Klimawandel koexistieren können.“

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46156576 / Management)