Suchen

Temperaturgeführte Transporte Wilms Tiefkühl-Service feiert 20-jähriges Jubiläum

Die Wilms Tiefkühl-Service GmbH (TKS) feiert in diesen Tagen Jubiläum: Seit 20 Jahren trägt das Großhandels- und Logistikunternehmen inzwischen seinen Namen. Die Wurzeln des Unternehmens aus Niederkrüchten bei Mönchengladbach gehen aber auf das Jahr 1916 zurück.

Firmen zum Thema

Leiten seit 2007 als geschäftsführende Gesellschafter die Geschicke der TKS (v.l.): Markus Wilms und Armin Feemers. Bild: Wilms Tiefkühl-Service
Leiten seit 2007 als geschäftsführende Gesellschafter die Geschicke der TKS (v.l.): Markus Wilms und Armin Feemers. Bild: Wilms Tiefkühl-Service
( Archiv: Vogel Business Media )

Bereits 1916 wurde das Unternehmen als Handelsgesellschaft für Butter, Eier, Käse und Besen gegründet. Im Jahr 1931 erfolgte die Handelsregistereintragung unter dem Namen „Heinrich Nolten sen.“. 1948 wechselte die Firmierung zu „Heinrich Nolten sen. oHG“ - diesen Namen trug das Unternehmen bis zum 1. Oktober 1991, als es seinen heutigen Namen erhielt.

Inhabergeführtes Großhandels- und Logistikunternehmen

Namensgeber der TKS waren die damaligen Eigentümer der oHG, die Eheleute Margot und Stephan Wilms. 1992 erhielt Gerdamarie Feemers Einzelprokura und zum 1. Oktober 1993 avancierte sie neben den Eheleuten Wilms zur weiteren Geschäftsführerin.

1998 leiteten Margot und Stephan Wilms die Unternehmensnachfolge mit ihrem Sohn Markus Wilms und Armin Feemers als Gesellschafter ein. Armin Feemers ist der Sohn von Gerdamarie Feemers, der heutigen Vorsitzenden der Geschäftsführung der TKS. Markus Wilms und Armin Feemers sind seit 2007 geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.

(ID:384989)