Suchen

Same Day Delivery Zustellung noch heute? Alles klar!

| Autor / Redakteur: Henning Berndt / Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

36 % der Power-Shopper wünschen sich Same Day Deliveries. Der folgende Beitrag beleuchtet, wie der Online-Handel darauf reagieren sollte, um sich von seinem Wettbewerb zu differenzieren.

Firmen zum Thema

Same Day Delivery wird von 36 % der Power-Shopper gewünscht, besagt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Research Now.
Same Day Delivery wird von 36 % der Power-Shopper gewünscht, besagt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Research Now.
(Bild: Goodluz - Fotolia )

Oft ist das gleiche Produkt bei einem anderen Online-Shop nur wenige Klicks entfernt. Dem Online-Einzelhandel wird daher zunehmend bewusst, dass er sich auf andere Weise vom Wettbewerb abheben muss, um seine Kunden zu begeistern und folglich zu binden. Die Zustellung der Waren rückt derzeit in den Fokus. Branchenführer wie Amazon, Zalando und Otto machen es vor: Alle suchen nach innovativen Wegen, um die Auslieferung für die Kunden günstiger und bequemer zu gestalten. Aber was sind eigentlich die wichtigsten Bedürfnisse der Online-Shopper in puncto Lieferung? Eine neue Studie von Metapack gibt darauf Antworten. Das Marktforschungsinstitut Research Now hat für das Unternehmen je 250 Männer und Frauen in Deutschland befragt.

Worauf legen deutsche Online-Käufer am meisten Wert?

Auf die Frage „Welche Versandoption schätzen Sie am meisten?“ nannten 41 % als wichtigste Option eine kostenlose Lieferung. 27 % gaben eine Lieferung am selben oder nächsten Tag an, 19 % eine Lieferung, bei der sie den Lieferzeitraum genau festlegen können. Dagegen nannten die Teilnehmer andere Optionen, wie die Abholung in einem Ladengeschäft, in einer Postfiliale, von einem Schließfach oder die Festlegung eines bestimmten Liefertages deutlich seltener. Jeweils weniger als 5 % fanden diese Möglichkeiten am wichtigsten.

Besonders oft wurde von den jungen Befragten und Power-Shoppern der Wunsch nach einer schnellen Lieferung am selben oder nächsten Tag geäußert. Unter den Befragten zwischen 18 und 24 Jahren hatte diese Option bei 34 % Priorität. Unter den Teilnehmern zwischen 25 und 34 Jahren lag diese sogar bei 37 % und unter den Online-Käufern, die mindestens einmal pro Woche online bestellen, bei 36 %. Das Versprechen einer schnellen Lieferung kommt bei kaufkräftigen, jungen Kunden gut an. Diese Zielgruppe verlangt eine immer größere Auswahl, mehr Komfort und hohe Flexibilität von Online-Händlern. Angesichts ihrer Hier-und-Jetzt-Mentalität empfindet sie Lieferzeiten von über drei Tagen für ihre Onlinebestellung oft schon als Zumutung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43731136)