Telematik

Ctrack schließt Lücke zwischen Büro und Baustelle

| Redakteur: Bernd Maienschein

Lkw auf einer Mobilstraße: Cteam zieht Stromleitungen durch Deutschland und hat seine Disposition durch Digitalisierung effizienter gemacht.
Lkw auf einer Mobilstraße: Cteam zieht Stromleitungen durch Deutschland und hat seine Disposition durch Digitalisierung effizienter gemacht. (Bild: Cteam)

Im Kerngeschäft baut Cteam Höchstspannungsleitungen, von deren ingenieurtechnischer Planung über die Fundamente bis zum Aufstellen der Masten alle Arbeiten in der Hand des Unternehmens liegen. Die webbasierte Software Ctrack Online nutzt das Unternehmen, um seinen Fuhrpark besser im Blick zu haben.

Für die Energiewende installieren die Monteure der Cteam Consulting & Anlagenbau GmbH auf rund zwanzig Baustellen an oft abgelegenen Orten Deutschlands Freileitungsmasten für den Stromtransport und verbinden sie mit unterschiedlich starken Leiterseilen. Neben der Projektsoftware für die Geräteverwaltung nutzt das Unternehmen jetzt dabei das webbasierte Programm Ctrack Online. Es zeigt, wo sich die mit dem GPS-gestützten Telematiksystem ausgestatteten Mastbedienungswinden, Seilzugmaschinen, die Traktoren, Quads und Bagger aktuell befinden.

Transparenz schützt vor Verlust

Für die Einsätze in Deutschland, der Schweiz und Österreich, aber auch Belgien, Frankreich und Schweden, nutzt Cteam einen Fuhrpark von rund 300 Pkw und Nutzfahrzeugen. Die teuren Spezialmaschinen, wie Mastbedienungswinden und Seilzugmaschinen, ließ Cteam mit der Hardwarelösung „iS126“ von Ctrack ausrüsten, genauso wie eine Vielzahl von großen Traktoren, Quads und Baggern, die Fundamentlöcher ausheben.

Die durch Telematik gewonnene Transparenz schützt nun vor dem Verlust der teuren Spezialmaschinen, auf die man nach Bestellung mehrere Monate warten muss. Zum Einbau der SaaS-Lösung des Internet-of-Things-Spezialisten Ctrack fuhr dessen Montageteam zu den über ganz Deutschland verstreuten Baustellen, auch wenn sie dabei knöcheltief im Dreck standen. Das war deshalb notwendig, weil die Baustellen das ganze Jahr über betrieben werden und die Maschinen von Cteam deshalb kaum Stillstandzeiten kennen – die Maschinen hätten deshalb niemals in die Zentrallager nach Ummendorf und Leiferde gebracht werden können.

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Ctrack

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45629609 / IT)