Suchen

Compliance Faltblatt für den Gefahrguttransport

Die UMCO Umwelt Consult GmbH hat ihr Faltblatt „Bezettelung und Beschriftung im Gefahrguttransport“ auf Deutsch aktualisiert – die englische Version wird gerade überarbeitet.

Firmen zum Thema

Praktisch, handlich, kompakt – das aktualisierte Faltblatt für Gefahrguttransporte von UMCO.
Praktisch, handlich, kompakt – das aktualisierte Faltblatt für Gefahrguttransporte von UMCO.
(Bild: UMCO)

Praktisch, handlich, kompakt – das Faltblatt ist eine schnelle Arbeitshilfe für Verpacker, Verlader und Fahrer von Gefahrguttransporten im In- und Ausland und stellt anschaulich die Gefahrenzettel aller Klassen, weitere Kennzeichnungen sowie die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Farbe, Text, Symbolik und Größe dar. „Dank des handlichen Formates passen die Faltblätter ideal in die Kittel- oder Hemdtasche und sind somit bei Fragen sofort greifbar“, sagt Willi Weßelowscky, Leiter Gefahrgut bei UMCO. Das Faltblatt „Bezettelung und Beschriftung im Gefahrguttransport“ ist sowohl als Ansichtsexemplar als auch im 10er-, 20er-, 50er- oder 100er-Pack verfügbar. Es kann bezogen werden über die UMCO-Website unter www.umco.de/faltblatt oder per E-Mail an umco@umco.de. UMCO bietet seit über 30 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplettberatung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport „auf höchstem Niveau“, wie das Unternehmen angibt.

(ID:43309037)