Suchen

Convenience-Branche Frank Fleck neuer Lekkerland-Boss

Die Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG, Partner für alle Handelsformate, die Menschen den bequemen Unterwegskonsum ermöglichen, hat einen neuen Geschäftsführer: Frank Fleck, bislang auf Konzernebene für Corporate Strategy und Business Development sowie für die Bereiche Foodservice und Corporate Marketing verantwortlich, ist der neue Mann an der Unternehmensspitze. Fleck übernimmt von Stefan Punke, der sich beruflich neu orientiert.

Firmen zum Thema

Frank Fleck hat kürzlich die Geschäftsführung von Lekkerland Deutschland übernommen.
Frank Fleck hat kürzlich die Geschäftsführung von Lekkerland Deutschland übernommen.
(Bild: Lekkerland)

Innerhalb der Lekkerland-Gruppe ist Lekkerland Deutschland die bedeutendste Landesgesellschaft. „Mit Frank Fleck benennen wir einen Geschäftsführer, der bereits im Rahmen der Entwicklung und Implementierung der Strategie „Convenience 2020“ einen fundierten Einblick gewonnen hat und bestens geeignet ist, die Wachstumsstrategie in Deutschland konsequent umzusetzen“, so Michael Hoffmann, CEO der Lekkerland-Gruppe.

Vor seiner Tätigkeit bei Lekkerland hat Frank Fleck vier Jahre lang weltweit das Corporate Marketing und Business Development bei Carl Zeiss Vision International GmbH geleitet. Zuvor war er 15 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Unilever tätig, unter anderem als Business Unit Head und Marketing Director in Deutschland. Vor seinem Wechsel zu Carl Zeiss Vision International war Fleck als Global Marketing und Business Development Director am Unilever-Hauptsitz in Rotterdam im Bereich Food Service des internationalen Konsumgüterkonzerns tätig.

Multinationaler Partner für alle Handelsformate

Zu den Tätigkeitsfeldern von Lekkerland gehören unter anderem Tankstellenshops, Kioske, Convenience-Stores, Fast-Food-Ketten, Tabakwarenfachgeschäfte, Getränkemärkte, Kaufhäuser, Lebensmittelmärkte, Bäckereien und Kantinen. Rund 101.700 Kunden vertrauen in acht europäischen Ländern auf das breite Produktangebot, die flexible Logistik und die maßgeschneiderten Dienstleistungen von Lekkerland. Lekkerland liefert Tabakwaren, Food-to-go, Non-Food-Produkte, Getränke, Electronic Value und vieles mehr. Im Geschäftsjahr 2012 belief sich der Umsatz der Unternehmensgruppe auf 11,5 Mrd. Euro.

(ID:42226344)