Suchen

Produktionslogistik Harmonie reduziert Durchlaufzeiten in der Montblanc-Federmanufaktur

| Autor / Redakteur: Götz Andreas Kemmner und andere / Robert Weber

Die Federn in den teuren Montblanc-Füllern sind echte Handarbeit. Doch auch in der edlen Manufaktur müssen die Produktionsprozesse optimiert und zukunftsfähig gemacht werden. Ein Expertenteam reduzierte neben der Durchlaufzeit auch die Bestände und passte den Materialfluss an.

Firma zum Thema

Bild 1: Die edlen Füller von Montblanc kommen mit einer Goldfeder. Logistiker optimierten mit den Mitarbeitern den Materialfluss in der Produktion.
Bild 1: Die edlen Füller von Montblanc kommen mit einer Goldfeder. Logistiker optimierten mit den Mitarbeitern den Materialfluss in der Produktion.
(Bild: Montblanc )

Montblanc steht für Qualität und Luxus. Auch in den Prozessen will das Unternehmen spitze sein. Nachdem vor rund zwei Jahren die Fertigungssteuerung der Goldfedermanufaktur durch die Einführung von elektronischen Plantafeln effizient, transparent und übersichtlich gestaltet werden konnte, stand nun die nächste große Herausforderung an: die Reorganisation der Fertigung mit dem Ziel, die Durchlaufzeiten und Umlaufbestände stark zu reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden

  • der Materialfluss und das Abteilungslayout vollständig neu gestaltet und umgebaut,
  • die Fertigung in Fertigungssegmente (Fertigungsblöcke) reorganisiert und
  • die Fertigungssteuerung um eine Heijunka-Komponente zum Nivellieren und Glätten des täglichen Kapazitätsbedarfs gegenüber den Auftragseingangsschwankungen erweitert.

Der Fertigungsprozess der Federaggregatefertigung ist sehr komplex. Sie gleicht einer Manufaktur mit Fließfertigung. DieseFederaggregate werden ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Der Fertigungsprozess besteht aus bis zu 35 verschiedenen Arbeitsschritten.

Bildergalerie

Die hohe Variantenvielfalt sowie die nachfragebedingt täglich wechselnden Engpässe in der Fertigung werden heute durch elektronische Plantafeln schnell und effizient gemeistert. Dies war eine Grundvoraussetzung für die durchgeführte Reorganisation der Goldfedermanufaktur zur Reduzierung von Durchlaufzeiten und Umlaufbeständen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38956370)