Shuttle-Systeme

Kanallager mit automatischen Regalwagen

| Redakteur: Bernd Maienschein

Das „AR Shuttle“ ist eine Kanallagerkonstruktion mit automatischen Regalwagen.
Das „AR Shuttle“ ist eine Kanallagerkonstruktion mit automatischen Regalwagen. (Bild: AR Racking)

Die spanische Unternehmensgruppe Marcos Larrañaga y CIA, Küchenausrüster und hierzulande durch die Marken „Lacor“ und „Ibili“ bekannt, hat ein neues Lager in Betrieb genommen. Automatisiert wurde die Einrichtung mit der halbautomatischen Lösung „AR Shuttle“ von AR Racking.

Kernelement des neuen Lagers auf 3560 m² ist ein automatisches Paletten-Shuttle-System von AR Racking aus dem spanischen Zamudio: das „AR Shuttle“. „Mit dieser Lagerautomatisierung haben wir eine Lösung gefunden, mit der wir Prozesse, die zuvor von externen Logistikdienstleistern abgedeckt wurden, nun selbst übernehmen können“, erläutert Mikel Larrañaga, Einkaufsmanager bei Marcos Larrañaga, und fährt fort: „Das erhöht unsere Effizienz und wird unseren Kundenservice weiter verbessern.“

Ein- und Auslagerung nach Fifo- oder Lifo-Prinzip

Das „AR Shuttle“ dient als kapazitätsstarkes Pufferlager für ein Großsortiment an Küchenutensilien, Kochgeschirr sowie sonstigem Küchenzubehör für die Gastronomie, das Hotelgewerbe sowie für Privathaushalte. Es bietet 12.960 Stellplätze für Europaletten, die von hier aus an das Versandlager von Marcos Larrañaga überführt werden.

„AR Shuttle“ ist ein Kompaktsystem in Form eines Kanallagers. Regalwagen übernehmen den Transport jeder Palette innerhalb des Systems. Dazu werden die Wagen mit Hilfe eines Gabelstaplers zunächst manuell auf die Anfangsposition eines jeweiligen Kanals gesetzt. Sie agieren daraufhin automatisch beziehungsweise per Fernsteuerung durch das Bedienpersonal und lagern die Paletten ein und wieder aus. Dies geschieht wahlweise nach dem First-in-first-out-(Fifo-) oder dem Last-in-first-out-(Lifo-)Prinzip. „AR Shuttle“ steht für eine große Lagerdichte respektive einen hohen Raumnutzungsgrad sowohl in der Tiefe als auch in der Höhe. Das System ermöglicht ein konstant fließendes Handling von Paletten und ist insbesondere für Anwender mit hohem Warenumschlag prädestiniert, so der Hersteller.

hier zum newsletter anmelden
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

„Für die stetig steigende Anzahl von Produkten der Gruppe Marcos Larrañaga y CIA bedeutet unser System die ideale Lösung“, ist Xabier Rica, Leiter der Handelsdelegation Zone Nord bei AR Racking, überzeugt und weist auf weitere Vorteile des Shuttle-Systems hin: Ein automatischer, von AR Racking entwickelter Kontrollmechanismus sorgt dafür, dass jede Palette mittels Sensoren mit Zählwerk registriert und der gesamte Lagerbestand auf diese Weise kontinuierlich überwacht wird.

„AR Shuttle“ steht, wie es weiter heißt, auch für Sicherheit: Dadurch, dass das Lagerpersonal keine Arbeitsgänge betreten muss beziehungsweise kein Gabelstaplerverkehr innerhalb des Systems stattfindet, sinkt die Unfallgefahr. Ebenso werden Kollisionen von Staplern mit den Regalen vermieden und auf diese Weise Konstruktionen und Materialien geschützt.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46255354 / Lagertechnik)