CAD-Software

Kleinstmögliches Verpackungsmaß aus CAD-Modell ermitteln

| Redakteur: Stefanie Michel

Mit dem „3D_Evolution Simplifier“ kann die kleinstmögliche Verpackung als Kugel oder Box automatisch berechnet werden.
Mit dem „3D_Evolution Simplifier“ kann die kleinstmögliche Verpackung als Kugel oder Box automatisch berechnet werden. (Bild: Core Technologie)

Mit der neuen Version der Software 3D_Evolution Simplifier von Core Technologie können neben der Hüllgeometrie nun auch minimale Verpackungen auf Knopfdruck berechnet werden.

Das deutsch-französische Software-Unternehmen CoreTechnologie hat die Software 3D_Evolution Simplifier um eine Neuheit erweitert: Mit der aktuellen Version des Simplifiers ist es ab sofort möglich den Durchmesser der kleinsten Kugel, die ein Bauteil oder eine Baugruppe umgeben, automatisch zu berechnen. Damit erlaubt die Software eine zeitsparende Berechnung der optimalen Verpackung.

Materialaufwand für Verpackung minimieren

Zusätzlich zur Durchmesserberechnung nach DIN EN ISO 8062-1 können minimale Verpackungsmaße in Form eines Kastens errechnet und als CAD-Modell ausgegeben werden. Indem man die kleinstmöglichen Verpackungsmaße ermittelt, lassen sich beispielsweise die Logistikkosten optimieren sowie der Materialaufwand für die Verpackung von Einzelteilen oder Baugruppen mit komplexen Formen minimieren. In der Vergangenheit war dies ein zeitraubender manueller Vorgang, der mit dem Simplifier nun automatisch durchgeführt werden kann.

Datenreduktion und Knowhow-Schutz

Die Software 3D_Evolution Simplifier wird zur schnellen und automatischen Vereinfachung und zur Konvertierung von CAD-Modellen aller gängigen Formate wie Catia, NX, Solidworks, Creo, Inventor, Step und JT eingesetzt. Die Erzeugung einer Hüllgeometrie ist die Lösung, um mit umfangreichen und oft zu detaillierten 3D-Daten in CAD-, VR- und Simulations-Systemen zügig arbeiten zu können. Weiterhin ermöglicht das Tool durch Datenanalyse und Korrekturfunktionen die Erzeugung und Weiterverarbeitung qualitativ optimierter Volumenmodelle. Hüllkonturen sorgen neben dem Schutz des Knowhows durch das Entkernen der Bauteile für eine Reduzierung der Dateigröße und der darzustellenden Elemente.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Intralogistik à la 4.0

So fließen Warenströme effizient, sicher und kostengünstig

Digitale Intralogistik zielt auf optimierte Prozesse. Das Internet der Dinge (IoT), Augmented Reality (AR) und Blockchain-Anwendungen helfen, Daten- und Warenströme zu managen. Das Whitepaper verrät, welche Rolle eine robuste, mobile Hardware spielt. lesen

Digitale Lieferketten

Mehr Erfolg mit Smart Logistics

Die Digitalisierung wird auch die Logistik spürbar verändern. Bereits heute existieren jedoch smarte Lösungen, mit denen Supply Chain Manager die Lieferkette einfach und kostengünstig digitalisieren können. lesen

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46317581 / Verpackungstechnik)