Lagerung Konische nestbare PP-Behälter schützen per Krokodildeckel

Bekuplast präsentiert zur Logimat 2013 einen nestbaren Behälter, der für das Logistikzentrum eines Sportartikelherstellers entwickelt wurde. Der konische Polypropylen-Behälter wird zur Lagerung und Kommissionierung von Sportartikeln, Textilien und Schuhen eingesetzt.

Anbieter zum Thema

Rund 80 l fasst ein neuer nestbarer Behälter von Bekuplast aus Polypropylen.
Rund 80 l fasst ein neuer nestbarer Behälter von Bekuplast aus Polypropylen.
(Bild: Bekuplast)

Zum zusätzlichen Schutz der Ware kann der Behälter (600 mm × 400 mm × 420 mm) ) optional mit einem Krokodildeckel versehen werden. Der Behälter überzeugt nach Angaben des Herstellers durch seine hohe Stabilität bei einem geringen Eigengewicht und verfügt über rund 80 l Fassungsvermögen. An allen vier Seiten ist er mit Inmouldlabeln ausgestattet, die sich während des Spritzgussverfahrens dauerhaft fest mit dem Kunststoff verbinden. Sowohl an den Seiten als auch im Boden verfügt der Behälter über Wasserablauflöcher. Für eine manuelle Kommissionierung bietet er außerdem voll integrierte Unterfassgriffe. Ein weiterer Vorteil liegt in der sehr guten Stapelbarkeit: Beim Stapeln entsteht zwischen den Behältern kein störendes Vakuum.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37418780)