Suchen

Logistikimmobilie Logistik auf 700.000 m²

| Redakteur: Gary Huck

Das dänische Unternehmen DSV will sich zukunftssicher aufstellen und das größte Logistikzentrum mit nur einem Betreiber in ganz Europa errichten.

Firmen zum Thema

In das Gesamtprojekt wird DSV etwa 2 Mrd. Dänische Kronen investieren.
In das Gesamtprojekt wird DSV etwa 2 Mrd. Dänische Kronen investieren.
(Bild: DSV)

Der Logistikkonzern DSV hat ein Großprojekt angekündigt: Das Unternehmen plant ein neues Distributionszentrum auf einem 700.000 m² großen Areal in Horsens in Dänemark. Die Investitionssumme beläuft sich laut DSV auf umgerechnet über 260 Mio. Euro. Auf dem Gelände sollen Lagerstätten, Bürogebäude und Docking-Einrichtungen entstehen. Allein die Lagerhallen sollen bis zu 269.000 m² umfassen. Nach Angaben des Logistikers wird der Neubau das größte Logistikzentrum mit nur einem Betreiber in ganz Europa.

Der Baubeginn ist für August 2021 angesetzt. Das Unternehmen plant, bereits 2023 Teile der Anlage zu beziehen. Alle Arbeiten sollen dann im Laufe des Jahres 2026 abgeschlossen werden.

(ID:46680206)