Suchen

Retrofit Neue Dichtungen für Möbelhaus

| Redakteur: Gary Huck

Tore sind für das Klima in Warenhäusern und Lagern immer Schwachpunkte. Je besser sie isolieren, desto weniger Wärme kann entweichen. Möbel Schulze hat deswegen Tordichtungen ausgetauscht.

Firmen zum Thema

Weiße Streifen an den neuen Dichtungen helfen den Lkw-Fahrern bei der Orientierung.
Weiße Streifen an den neuen Dichtungen helfen den Lkw-Fahrern bei der Orientierung.
(Bild: Schulze)

Koch Lagertechnik hat am Möbel-Schulze-Standort in Rödental Torabdichtungen ausgetauscht. An 18 Anliefertoren waren dort die Dichtungen soweit verschlissen, dass sie den Wärmeverlust von innen nach außen nicht mehr adäquat eindämmten. Bei einem Ortstermin überzeugte sich Koch Lagertechnik von den Anforderungen des Projekts und machte sich an die Arbeit.

Die neuen Dichtungen vom Typ TAK bestehen aus PVC-Material, in das eine Schaumfüllung wasserdicht eingeschweißt ist. Weiße Streifen an den Seiten helfen den Lkw-Fahrern bei der Orientierung am Tor. Für die Dichtungskissen oben am Tor hat das Möbelhaus nach eigenen Angaben noch extra Schürzen geordert, damit auch kleinere Fahrzeuge richtig andocken können.

(ID:46531597)