Suchen

Transport Neue Handwagen für den Outdoor-Bereich

| Redakteur: Katharina Juschkat

Transportkarren-Hersteller Fetra hat eine neue Serie Handwagen im Sortiment. Geschweißt aus feuerverzinktem Stahlrohren sind die Geräte vor allem für draußen geeignet.

Firmen zum Thema

Fetra bietet drei neue Handwagen-Modelle an.
Fetra bietet drei neue Handwagen-Modelle an.
(Bild: Fetra)

Der Transportwagen-Hersteller Fetra stockt sein Handwagen-Sortiment auf und bietet jetzt drei neue Modelle in unterschiedlichen Ausführungen an.

1. Robuster Handwagen aus feuerverzinkten Stahlrohren

Der Handwagen aus feuerverzinktem Stahl ist vor allem robust.
Der Handwagen aus feuerverzinktem Stahl ist vor allem robust.
(Bild: Fetra)

Die neuen Handwagen aus feuerverzinkten Stahlrohren gibt es in drei unterschiedlichen Größen:

  • 795 × 445 mm
  • 845 × 545 mm
  • 1145 × 545 mm

Der Boden ist aus Aluminium-Riffelblech, die Stahlrohrkonstruktion ist wetterfest. Der Handgriff ist mit Softgummi umwickelt. Zudem gibt es zwei unterschiedliche Reifen-Arten: Luftbereifung, die etwas günstiger ist, und PU-Bereifung. Vorteil der etwas teureren PU-Reifen: Sie müssen nicht auf- oder nachgepumpt werden, da es Vollgummi-Reifen sind. Preislich liegt der Handwagen zwischen 329 Euro und 439 Euro – je nach Reifenart und Ladeflächengröße.

2. Handwagen mit Kunststoffmulde

Der Handwagen mit Kunststoffmulde ist besonders für den maritimen Bereich interessant.
Der Handwagen mit Kunststoffmulde ist besonders für den maritimen Bereich interessant.
(Bild: Fetra)

Auch der Handwagen mit herausnehmbarer Kunststoffmulde ist aus feuerverzinktem Stahlrohr und wetterfest. Die Mulde fasst 90 Liter. Der Wagen kostet 159 Euro. Vor allem für den maritimen Bereich geeignet.

3. Handwagen mit wasserfester Sperrholzplatte

Der Wagen mit Sperrholzplatte ist in unterschiedlichen Größen erhältlich.
Der Wagen mit Sperrholzplatte ist in unterschiedlichen Größen erhältlich.
(Bild: Fetra)

Das dritte neue Modell verfügt über eine wasserfeste Sperrholzplatte und ist aus Stahlrohr geschweißt. Die Ladefläche wird von vier Wänden umfasst. Auch dieser Wagen hat drei unterschiedliche Ladeflächengrößen:

  • 795 × 445 mm
  • 845 × 545 mm
  • 1145 × 545 mm

Je nach Größe und Reifenart – Luft oder Vollgummi – kostet der Wagen zwischen 279 Euro und 394 Euro.

(ID:46809634)