Suchen

Personalie Neuer Area Business Director Central Europe bei Hyster Deutschland

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Timo Antony ist neuer Area Business Director Central Europe bei Hyster Deutschland. Der Marketingspezialist verantwortet ab Anfang Januar 2017 den Vertrieb und Service des Flurförderzeugeherstellers Hyster und löst Dominik Vierkotten ab.

Firma zum Thema

Timo Antony (48 J.) ist neuer Area Business Director Central Europe bei Hyster Deutschland.
Timo Antony (48 J.) ist neuer Area Business Director Central Europe bei Hyster Deutschland.
(Bild: Hyster)

Antony, der an der Fachhochschule Worms (University of Applied Science) und der Université Paris 12 European Business Management studierte, begann seine berufliche Karriere im Ersatzteilvertrieb bei Linde Material Handling. Nach verschiedenen Positionen im Marketing und Vertrieb von After-Sales der NACCO Material Handling B.V. (seit Jan. 2016 umfirmiert in Hyster-Yale-Group) in Nijmegen, Niederlande, übernahm er 2009 als Manager das Aftermarket Marketing & Sales Development EMEA für Hyster.

Marketingprofi baut Branchenlösungen weiter aus

2014 wechselte Antony zu Valeo Service Deutschland. Dort leitete er das Marketing des Unternehmens, das Automobilhersteller als auch den freien Teilemarkt mit Zubehör für Personenwagen und Nutzfahrzeuge versorgt. Bei Hyster stieg Antony 2015 zum Marketing Director in der europäischen Zentrale in Frimley (UK) auf, bevor er jetzt als Area Business Director Central Europe die Verantwortung für Vertrieb und Service übernahm. Antony hat sich zum Ziel gesetzt, die Branchenlösungen von Hyster insbesondere für die Papier-, Recycling-, Holz- und Stahlindustrie weiter auszubauen. Dazu zählen unter anderem die Weiterentwicklung des Fuhrparkmanagementsystems Hyster Tracker und intelligente Logistiklösungen für die Automobilindustrie.

(ID:44503210)