Logimat 2010

Optimistische Grundstimmung zum Logimat-Auftakt

Seite: 10/12

Firmen zum Thema

Werner Klein, Geschäftsführer der PSB Intralogistics GmbH in D-66955 Pirmasens:

(Archiv: Vogel Business Media)

PSB Intralogistics setzt weiterhin auf eine Präsenz bei Messen. Für uns ist die Logimat 2010 der strategisch wichtigste deutschsprachige Marktplatz im ersten Halbjahr. Die Messe in Stuttgart ist für unsere potenziellen Neu- und Bestandskunden der Branchentreffpunkt und wir erwarten eine signifikante Belebung der Geschäftskontakte und einen Anstieg bei der Projektgenerierung.

Die Intralogistik ist eine Zukunftsbranche. Das Einkaufsverhalten der Verbraucher wird sich weiter in Richtung „Internet-Handel“ bewegen, was nach besonders intelligenten und flexiblen Systemen in diesem Bereich verlangt. Das effektive Handling der Retouren bedeutet heute schon für viele Unternehmen die größte Herausforderung. Wir präsentieren auf unserem rund 100 m² großen Messestand mit dem Vario-Sprinter die flexible Systemlösung eines modularen Lagerkonzeptes der Zukunft. Dieses Shuttle-System wurde sowohl für kleinere als auch für größere Unternehmen entwickelt.

PSB Intralogistics auf der Logimat 2010: Halle 1, Stand 220

(ID:338102)