Lagermanagement Remira optimiert Disposition für Autostore-Lager

Redakteur: Gary Huck

Der Softwarespezialist Remira rüstete die Lagerverwaltung bei Soennecken mit einer neuen Version seines Bestandsmanagementsystems nach.

Anbieter zum Thema

Mit der Software Logomate konnte die Kapazität des Lagers ohne eine räumliche Erweiterung verbessert werden.
Mit der Software Logomate konnte die Kapazität des Lagers ohne eine räumliche Erweiterung verbessert werden.
(Bild: Tobias Höller)

Der Bürobedarfshändler Soennecken hat sein Lagermanagement mit einer Lösung von Remira verbessert. Das Unternehmen nutzt nun eine neue Version des Bestandsmanagementsystems Logomate, um sein Autostore-Lager zu verwalten.

Die Software soll den Füllgrad der Lagerbehälter optimieren, ihre Verfügbarkeit erhöhen und dabei auch saisonale Schwankungen und Sonderaufträge berücksichtigen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46663081)