Suchen

Telematik Trimble lädt ein zum 4. ITT-Event

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Trimble Transport & Logistics lädt am 4. September 2014 nach Greven ein zum 4. ITT-Event 2014, Fachmesse für Innovation und Technologie im Transportmanagement. Vorgestellt werden dort neue IT-Dienstleistungen für den Transport- und Logistikbereich.

Firmen zum Thema

Der Bordcomputer Car-Cube von Trimble lässt sich durch seine offene Architektur nahtlos mit vorhandenen Anwendungen integrieren.
Der Bordcomputer Car-Cube von Trimble lässt sich durch seine offene Architektur nahtlos mit vorhandenen Anwendungen integrieren.
(Bild: Trimble)

Das ITT-Event findet alle zwei Jahre statt und wird von Trimble Transport & Logistics organisiert. Im Rahmen der Veranstaltungen stellen mehr als 15 IT-Partner ihre neuesten Produktentwicklungen und Lösungen für das Transportmanagement vor.

ITT-Event mit spannenden Vorträgen und Live-Demos

Vor Ort präsentiert auch Trimble seine Produktneuheiten: die Truck-4U-On-Bord-Unit im DIN-Format sowie Fleet-XPS als robusten, mobilen Bordcomputer mit integriertem Barcodescanner und Kamera. Ferner gibt es spannende Vorträge und Live-Demos zu Themen wie Speditions- und Logistiksoftware, europaweite Frachtenbörsen für Verlader und Dispositionen, ERP-Lösungen für Logistikdienstleister, Navigationslösungen für Pkw, Lkw und OEM.

Neben Trimble sind folgende Unternehmen und Organiationen vor Ort: ALK Technologies, BNS GmbH, C-Information System GmbH, Dr. Städtler Transport Consulting GmbH & Co. KG, EH-Systemhaus OHG, Geotracer, LIS AG, Ortec Logiplan GmbH, OSC Business Expert GmbH, Arvato Systems GmbH, TimoCom Soft-und Hardware GmbH, Schmitz Cargobull Telematics, Transdata Soft- und Hardware GmbH, Verband für Verkehrswirtschaft und Logistik NRW.

Weitere Infos zum 4. ITT-Event in Greven finden Sie unter www.trimbletl.com/de/ITT-Event-Greven.

(ID:42852513)