Digitalisierung

Welche Rolle spielt Digitalisierung im Supply Chain Management von morgen?

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Deutsche Unternehmen sind sich sicher: Logistik 4.0 und Digitalisierung werden in den nächsten Jahren eine führende Rolle spielen.
Deutsche Unternehmen sind sich sicher: Logistik 4.0 und Digitalisierung werden in den nächsten Jahren eine führende Rolle spielen. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Wie weit sind deutsche Unternehmen in Bezug auf die Digitalisierung ihrer Lieferketten? Diese Frage hat Infosys Consulting untersucht. Das Ergebnis: Ein Großteil der Betriebe sieht Industrie 4.0 als wichtigstes Thema für die nächsten fünf Jahre.

Das global tätige Beratungsunternehmen Infosys Consulting hat in einer Studie Supply-Chain-Entscheider in Deutschland zu ihren Ansichten bezüglich der Digitalisierung von Lieferketten befragt. Ein Schwerpunkt der Untersuchung lag auf den Treibern für Nachhaltigkeit und Transparenz in Supply Chains. Das erfreuliche Ergebnis: Alle Teilnehmer äußern sich mit Blick auf das Tempo der Digitalisierung zuversichtlich: 24 % der deutschen Entscheider sind davon überzeugt, dass sie innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre über komplett digitale Lieferketten verfügen können.

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! weiter...

Die Studie zeigt, dass ein Großteil der Betriebe sich über die zentrale Rolle von Industrie und Logistik 4.0 klar ist und die daraus resultierenden Vorteile erkennt. Fast drei Viertel der Befragten sind der Meinung, dass die Digitalisierung der Lieferkette innerhalb der letzten fünf Jahre an Bedeutung zugenommen hat. 71 % betrachten sie sogar als das wichtigste Thema der kommenden Jahre. Eine breite Mehrheit der Studienteilnehmer erkennt in der digitalisierten Lieferkette positive Auswirkungen auf die Profitabilität ihres Unternehmens und auf ihr Supply Chain Management.

„Im Wesentlichen sind Unternehmen sich klar über die Notwendigkeit einer vollständig digitalisierten Lieferkette“, fasst Jonquil Hackenberg, Advisory Practice Partner bei Infosys, zusammen. „Allerdings vernachlässigt eine signifikante Anzahl an Entscheidern noch immer die bedeutendsten Erfolgsfaktoren. Die Untersuchung zeigt etwa, dass die Wichtigkeit ethischer Prinzipien im Supply Chain Management stark unterschätzt wird.“

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche 8 Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. lesen

Verteilt dezentrale Netzwerke

So revolutioniert Blockchain die Logistik

Bei Logistikern herrscht in Sachen Blockchains noch Unsicherheit. Hier erfahren Sie, wie die Technologie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten es für sie im Supply Chain Management gibt! lesen

Absatzprognosen

Präzise Supply-Chain-Planung im Lebensmittelhandel

Promotions, etwa Preisnachlässe oder Werbeanzeigen, haben oft deutliche Auswirkungen auf den Absatz von Produkten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Sekundäreffekte einer Kampagne effizient ermitteln! lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45336076 / Management)